Skimming, kommt die Bank für Schaden auf wenn Kartenmißbrauch vorliegt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist ja wie die Betrüger an deine Geheimzahl kommen. Kann man dir nachweisen, dass du sie fahrlässig aus der Hand gegeben hast, dann erstattet die Bank wohl nichts. Falls jedoch der Automat manipuliert und deine PIN z.B. mit Hilfe einer Kamera ausgespäht wurde, denke ich, dass die Bank zahlt. Ich glaube, es gibt mittlerweile sogar Versicherungen für solche Fälle!

Was möchtest Du wissen?