Sinn einer MasterCard?

2 Antworten

Ich sehe auch keinen Zusammenhang zwischen Paypal und einer Kreditkarte. Eine Kreditkarte ist sinnvoll, wenn man im Ausland ist und eine Geldquelle braucht oder wenn man bestimmte Zahlungen erst später tätigen möchte. So wie du deine Zahlungsgewohnheiten erklärst ist das schon richtig. Du brauchst eher keine Kreditkarte. Bei manchen Internetanbietern kann man aber in erster Linie mit Kreditkarte zahlen. Solltest du dir für solche Zwecke eine Kreditkarte anschaffen, solltest du darauf achten, dass du auch dafür keine Gebühren bezahlst.

Eine Mastercard ist eine Kreditkarte. Der Sinn einer solchen Karte ist bargeldloses Zahlen. Das geht innerhalb Deutschlands auch mit einer ganz normalen EC-Card. Sinnvoll ist eine Mastercard, wenn man verreisen will und die Karte für diese Zwecke nutzt. Wenn du alles so machen kannst ohne Kreditkarte, brauchst du keine. Bei einer prepaid -Karte muss ja auch vorher ein bestimmter Betrag eingezahlt sein. Ich halte das für wenig sinnvoll.

.. ja, ich kann ja ebend hier überall bezahlen und es wundert mich, dass sie mir dann so eine Karte vorschlägt. Vor allem in dem Zusammenhang, dass ich öfters über Paypal bezahle. Sie hat es mir ja deswegen vorgeschlagen?!

Ich verreise auch eigentlich nie, also zumindest nur D; AT; CH .. aber das ist vlt 1-2 mal im Jahr.

0
@bigboom09

In A, CH und D kannst du über all mit der EC-Card (Maestrozeichen) zahlen. du brauchst keine Mastercard. Zumindet jetzt noch nicht :-))

0
@Niklaus

Es gibt auch Inet Seiten und/oder online Spiele die nur Kreditkarte akzeptieren. (meist die aus Amerika)

In solchen fällen würde eine PrePaid Kreditkarte etwas bringen. Ansonsten würde ich sagen, wenn sie die Kreditkarte bisher nicht brauchten ist die Karte sinnlos.

0

Was möchtest Du wissen?