Sind Zinsen für einen Bildungskredit von der Steuer absetzbar?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Zinsen sind abzugsfähig.

hofentlich hast Du in den Studienjahren auch die Studienkosten abgezogen, falls es nciht die erste Ausbildung war. wenn das zu negativen Einkünften geführt hat, wären die Verluste vortragsfähig.

Bis 2006 zurück, kannst du noch ggf. beantragen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?