Sind Zahnzusatzversicherungen steuerlich absetzbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das neu geschaffene Bürgerentlastungsgesetz sieht eine sogenannte "Günstigerprüfung" vor und stellt Vorsorgen gegenüber dem kompletten Einsatz der gesetzl(oder privaten) Kranken & Pflegeversicherung..KV Zusätze waren (zumindest in der Vergangenheit) absetzbar ,wenn sie einen Vorsorgechrakter hatten ,so z.Bsp Krankentagegelder ab dem 43.Tag..Zweibettzimmer oder Zahntarife so z.Bsp nicht.. HG DerMakler

Was möchtest Du wissen?