Sind Vermittlungsgebühren für fondsgebundene Versicherungen steuerlich abzugsfähig?

2 Antworten

Da stellt sich die Frage wofür bezahlst Du die Vermittlungsgebühr?

Für die Vermittlung des Versicherungsvertrages? Für die Vermittlung einer Fremdfinanzierung (der BFH hatte einen solchen Fall zu entscheiden, wo eine einmalzahlung in eine Rentnversicherung Fremdfinanziert wurde).

auf jeden Fall wird diese Zahlung den zu versteuernden Gewinn aus dem Versciherungsvertrag letztendlich mindern.

Ja, Vermittlungsgebühren für fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherungen sind steuerlich abzugsfähig. Darauf weist übrigens der Bund der Steuerzahler unter Berufung auf ein Urteil des Finanzgerichts Münster hin. Nach Ansicht der Richter handelt es sich bei den Vermittlungsgebühren um Anschaffungsnebenkosten, wie du ganz richtig sagst, Klassiker. Damit seien diese Kosten zwar nicht als Werbungskosten abziehbar, jedoch mindern sie den steuerpflichtigen Gewinn.

Anschaffungskosten oder Anschaffungsnebenkosten?

Sachlage: Ich erhalte am 1.12.2009 eine Maschine, diese haben ich mit eigenem LKW in meine Firma transportiert, am selben Tag (1.12.2009) wurde die Maschine von einer Elektro-Firma angeschlossen.

Meine Frage: Gelten die Kosten für den Anschluss jetzt als Anschaffungsnebenkosten oder als Anschaffungskosten?

ich hab folgendes dazu gelesen: "... Anschaffungsnebenkosten sind Aufwendungen die nach Erlangung der wirtschaftlichen Verfügungsmacht und nach Abschluss des Beschaffungsvorgangs entstehen."

nach obigen Satz sind es ja dann eigentlich Anschaffungskosten, genau wie die Kosten für den Transport der Maschine, stimmt das?

Ich danke für Antworten

...zur Frage

Erbrecht, Ausgleichspflicht unter Erben - Begriff der "Ausstattung" (§ 1624 BGB, § 2050 BGB). Gelten Geldanlagen als Ausstattung oder Zuwendung/Zuschuss?

Ein Vater zahlte für seinen Sohn zweimal einen einmaligen Anlagebetrag von jeweils 20.000 Euro bei zwei Lebens- bzw. Rentenversicherungen ein, die diese für 17 bzw. 21 Jahre kapitalbildend anlegen und nach Ablauf der Frist entweder als monatliche Rente oder als Einmalbetrag auszahlen.

Wie sieht es in dem geschilderten Fall mit der Ausgleichspflicht unter Erben aus (§ 2050 BGB)? Gelten diese Anlagebeträge als Ausstattungen im Sinne des § 1624 BGB oder sind sie als Zuwendungen/Zuschüsse aufzufassen? (§ 2050 BGB)

Wie verhält es sich analog dazu mit monatlichen Beiträgen des Vaters auf ein Bausparkonto des Sohnes, die sich im Laufe der Jahre auf einen größeren Betrag aufsummiert hatten?

Liegt bei Bausparkonten im Gegensatz zu Lebensversicherungen oder anderen Geldanlageformen eine Besonderheit vor, die beachtet werden muss?

...zur Frage

Flexibler VorsorgePlan Invest von Cosmos Direkt - eine gute Fondsgebundene Rentenversicherung

Meine Finanzberaterin empfahl mir zur Altersvorsorge mehrere Fondsgebundene Rentenversicherungen. Folgende hat sie mir angeboten: Canada Life, Prismalife und Cosmos Direkt. Sie empfiehlt die Anlage in Schwerpunkt Aktien . Sind die oben genannte Anbieter und speziell ihre Hauptempfehlung aus der Überschrift bzw Frage eine gute Idee für einen 26 jährigen? Monatliche Einzahlung soll 150 Euro sein verteilt auf mehrere Fonds

...zur Frage

Wie kann ich ein Disagio (Kredit für eine Photovoltaikanlage) steuerlich geltend machen?

Gehört das Disagio zu den Anschaffungskosten und fällt unter die Abschreibung oder gehört es zu den Werbungskosten und ist nur einmal abzugfähig?

...zur Frage

Winterreifen für Firmenfahrzeug steuerlich absetzbar?

Ist es steuerlich absetzbar, wenn man ein Firmenfahrzeug mit Winterreifen ausstattet? Und wenn ja, wie? Danke im Voraus

...zur Frage

Kosten für Bauendreinigung steuerlich absetzbar?

Wenn man als privater Steuerzahler ein Haus gebaut hat u. für die Endreinigung eine Putzhilfe anstellt, ist das dann steuerlich absetzbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?