Sind Studienkredite eine gute Art sein Studium zu finanzieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt natürlich von den konkreten Kreditbedingungen, den finanziellen Erforderlichkeiten und Deinen sonstigen wirtschaftlichen Möglichkeiten ab. Aber wenn irgend möglich wäre ein Kredit die letzte Karte, die ich ziehen würde; und auch nur so wenig wie nötig. Du weißt nie, was sonst noch kommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na ja... ich würde sagen, es kommt auf die persönliche Situation an.

Die Prio bei der Finanzierung wäre für mich:

  • Eltern/ Verwandte/ ggf. Partner
  • BaföG/ Stipendium
  • Arbeiten gehen/ Studentenjob
  • Kredit

Ich sehe den Kredit als letzte Lösung, denn Schulden sind nie gut. Damit ist es eine Abwägung der Umstände, wie ich mein Studium finanzieren kann. Arbeiten ist eine Möglichkeit, verlängert jedoch das Studium meist. Und jedes Studienjahr kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?