Sind Stromanbieter mit Jahresvorauszahlung zB. Flexstrom wirklich günstig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einach mal bei Verivox die Tarife vergleichen. ch würde aber nie den Strom für ein Jahr im Voraus bezahlen.

Ich würde dringend davon abraten, denn auch ein Stromanbieter ist nicht davor gefeit, in die Insolvenz zu gehen. In diesem Fall wäre Deine Vorauszahlung futsch. Der zweite Haken: Du mußt Dich vorher auf die Menge an Kilowattstunden festlegen. Für jede Kilowattstunde, die Du darüber liegst, wirst Du unverhältnismäßig hoch zur Kasse gebeten.

Bilduntertitel eingeben... - (Stromanbieter, Vorauszahlung)

Was möchtest Du wissen?