Sind RA-Kosten für Strafanzeige gegen den Schädiger als Schadensersatz zu ersetzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Richtig, denn die Strafsache ist, soweit es sich um die Unfallfolgen (fahrlässige Köperverletzung usw.) handelt, ein Offizialdelikt udn wird von Amts wegen verfolgt. Da war eine Strafanzeige unnötig.

Soweit es um andere Taten ging (wirklich, weil er sich nicht entschuldigt hat? m. E. keine Straftat), ist es Sache des dessen, gegen den das Antragsdelikt (welches auch immer) begangen wurde.

Die Kfz-Versicherung zahlt nur die Anwaltskosten, die zur Verfolgung des Unfallschadens,also des Schadenersatzes notwendig ist.

Strafliche Maßnahmen gegen den Schädiger und mithin deren Kosten fallen nicht mehr unter dem Schutzzweck der zivilrechtlichen Haftungsnorm. Eine Schadensersatzpflicht ist daher nicht zu begründen bei den Kosten einer Strafanzeige.

Verleumdungen eines verstorbenen und der noch hinterbliebenen Partnerin

Kann Strafanzeige gestellt werden wenn: eine Person zu dem man so gut wie keinen Kontakt hat, sondern diese nur der Schwiegervater des Sohnes von meinem verstorbenen Partners ist, Verleumdungen äußern indem dieser sogar persönliche Daten von mir an diesen preisgibt und der damit hausiert und sogar an Banken weitergibt? Auch das Ansehen seines verstorbenen Vaters wurde geschändet indem dieser behauptet, "wer sich den falschen Arzt aussucht, landet auf den Friedhof ..usw." Ich habe mir einen Rechtsanwalt genommen und will Strafanzeige stellen?

...zur Frage

Begegnung einer Forderung mit Strafanzeige - wird dann Eintrag in die Schufa vorgenommen?

Mein Freund hat ein Schreiben von einem Inkassounternehmen erhalten. Hiernach soll er für eine angebliche Anmeldung im Internet einen Betrag von 80 Euro zahlen. Mein Freund hat aber nichts der gleichen getan und hält die Angelegenheit für einen bösen Scherz. Von der Verbraucherzentrale wurde ihm geraten, eine Strafanzeige zu stellen. Daraufhin meinte sein Onkel, dass, wenn er dies tut, das Inkassounternehmen sicherlich bewirkt, dass er in die Schufa eingetragen wird. Ist das möglich?

...zur Frage

Wer kommt für die Entrümplung der Wohung auf?

Hallo, ich hatte mir meinem Mieter schon länger Probleme. Eigentlich sollte er jetzt auch ausziehen und damit wäre alles gut gewesen. Aber er ist jetzt plötzlich verschwunden. Die Schlüssel wurden nie abgegeben und die Wohung ist halbverwüstet.

Die letzten Mieten wurden vom Amt übernommen... Meine Frage ist nun was ich in diesem Fall machen kann? Ich habe ein Haufen Zeug noch in der Wohnung, die ich wieder vermieten will. Ich muss wahrscheinlich das Schloss austauschen, weil mein alter Mieter sonst jederzeit noch zugang hätte. Kann ich hier Strafanzeige stellen? Der Mieter ist wie gesagt nicht auffindbar. Gibt es eine Chance, dass das Amt mir etwas bezahlt? Ich meine, es hat ja auch die letzten Mieten gezahlt?

...zur Frage

Wie und wo stelle ich eine Strafanzeige?

Meine Brüder und ich sind eine Erbengemeinschaft. Der älteste Bruder regelt den Nachlass meines Vaters im absoluten Alleingang. Er hat das ganze Ersparte meines Vaters genommen. Nun wollen wir ihn anzeigen. Wie gehen wir da vor?

...zur Frage

Welche Strafe erwartet einem ebay Betrüger beim Warenwert über 90 Euro?

Was sind die Folgen der Verurteilung? Bekomme ich dann mein Geld wieder zurück? Habe Ware gekauft und bezahlt. Verkäufer liefert keine Ware, daher möchte ich mein Geld wieder zurück. Bewirkt das die Strafanzeige? Welche Strafe erwartet dem Verkäufer wenn er verklagt wird? Ist er dann vorbestraft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?