Sind Pflegetagegeldversicherungen mit staatlicher Förderung gut oder gibts Alternativen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ungefördert ist meist besser. Das Leistungsniveau ist höher und die Tarife sind flexibler.

Pflege-Bahr ist ehr der Notnagel, für diejenigen die aufgrund des Gesundheitszustandes keine richtige Pflegeversicherung mehr bekommen oder bei denen es aufgrund des hohen Alters wirtschaftlich wenig Sinn ergäbe ein normales Produkt abzuschließen.

Der Pflege-Bahr hat m. E. einen großen Nachteil: im Falle einer Pflegebedürftigkeit ist der Beitrag trotzdem weiter zu zahlen.

Die 5,- EUR Zuschuss im Monat sind ganz nett, aber wenn finanziell und gesundheit möglich, würde ich zu einer Pflegerente raten, weil wie bereits erwähnt flexibler.

Was möchtest Du wissen?