Sind Lagerräume für die Immobilienverwaltung absetzbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du willst einen Verwaltungsraum um deine 1 Raum Wohnung zu verwalten oder hast du ganze Siedlungen davon. Das ist dann schon ein Unterschied. Ganz doof sind die beim Fiamt auch nicht. Die werden es sich einfach machen und es abziehen, dann bleibt dir die Klagemöglichkeit offen.

Gegen eine Ortbesichtigung zwecks Faktenermittlung durch das Finanzamt hast Du sicherlich nichts einzuwenden oder?

Wenn nein, dann kannst Du die angemessenen Lagerräume auch ansetzen. Aber die Werkstatt ist sicherlich eher als Freizeitbeschäftigung zu sehen. Das scheint anders nicht plausibel zu sein.

hnk166 20.03.2017, 13:57

Nein, gegen eine Besichtigung durch das Finanzamt habe ich nichts.

Die Werkstatt ist mit Werkzeugen ausgestattet, die man zum Teil natürlich auch zum reaparieren von z.B. Autos verwenden könnte. Es wird sich aber nichts finden was darauf hindeutet, denn das ist nicht mein Fachgebiet. Man würde eher Dinge finden, die zum Thema Heizung, Heizkörper, Rohre, Fliesenverlegung, Holzarbeiten Malerarbeiten, Schlösser, Elektroinstallation o.ä. gehören. Aus diesem Grund ist die Werkstatt meiner Meinung nach als solche unverzichtbar, wenn man immer wieder anstehende Arbeiten in und an den Immobilien selber und kostengünstig verrichten möchte.

0

Was möchtest Du wissen?