sind Kosten für eine Perücke von der Steuer absetzbar als außergewöhnliche Belastung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube da ist eher ein Zuschuss der KV drin, wenn man mit einem Gutachten eines Psychlogen winken kann.

Bei den aussergewöhnlichen Belastungen würde ich es versuchen, wenn es krankheitsbedingt einzuordnen ist.

Kahlköpfigkeit ist bei Männern kein besonders auffälliger Zustand, ob es bei Frauen anders ist, wäre abzuklären. Grundsätzlich gibts hierzu ein Urteil, daß die Absetzbarkeit ablehnt (Finanzgericht Rheinland-Pfalz 2 K 1928/08)

Was möchtest Du wissen?