Sind Festzinskredite teuerer wenn sie eine Kündigungsoption haben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

...sofern mit "Festzinskrediten" Immobilienfinanzierungen gemeint sind: da ist ein vorzeitiger Ausstieg/eine Kündigung vor Ablauf der Sollzinsbindung in der Regel überhaupt nicht möglich (ausgenommen im Rahmen von Sonderkündigungsrechten oder bei planmäßigem Ablauf der Sollzinsbindung)...Sondertilgungsmöglichkeiten (i.d.R. bis 5% des Darlehensbetrages sind bei vielen Darlehensgebern mittlerweile "kostenloses Beiwerk").

..bei einer Immobilienfinanzierung sollte man sich also im Vorfeld Gedanken darüber machen, welche Zinsbindung am besten ist...und man sollte sich entscheiden, was man will: eine möglichst lange Zinssicherheit ODER höchste Flexibilität bei der Rückzahlung... beides zusammen, funktioniert in der Regel nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?