Sind Fahrten eines Handwerkers zu seinem Lieferanten Arbeitszeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich will der Monteur seine Zeit auch bezahlt haben, oder meinst du der Monteur hat die Fahrt in seiner Freizeit gemacht.

Sein Chef holt es dann bei dir.


Es geht mir vor allem darum, dass die Arbeitszeit in der Rechnung die veranschlagte Arbeitszeit im Angebot um mehr als das Doppelte übersteigt. Außerdem hat sich der Chef das Waschbecken vorm Angebot ja angeschaut, er hätte wissen sollen, was für Teile erforderlich sind und diese dann seinem Monteur mitgeben müssen.

0

Was möchtest Du wissen?