Sind die PS-Lose der Sparkasse sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde nicht, das man diese PS-Lose der Sparkassen mit Lotto spielen vergleichen kann. Du bezahlst jeden Monat deine 5 Euro und am Ende vom Jahr bekommst du 48 Euro wieder raus. Eigentlich bezahlst du für ein Los im Monat nur einen Euro.

Die PS-Lose der Sparkassen soll den Kunden auch zum Sparen bewegen. Im Endeffekt kostet das Los nur einen Euro, 4 Euro werden wieder ausgezahlt. Dieser Teil sollte gespart werden. Und nebenbei kann man auch noch mit viel Glück Geld gewinnen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob das sinnvoll ist.

Ich habe, falls es interessiert, schön öfter mit den Gewinnsparlosen der VR Banken und damals zu Sparkassenzeiten auch mit den PS-Losen gewonnen. Also alle 2 Monate ungefähr 4 euro, aber auch mal Sachpreise wie MP3 Player oder auch mal 500 Euro....finde das ist besser als Lotto spielen, zumal die Einnahmen auch guten Zwecken zugute kommen...

Was möchtest Du wissen?