Sind die Kosten für eine Beerdigung steuerlich absetzbar?

1 Antwort

Es sind aussergewöhnliche Belastungen. § 33 EStG. allerdings ist die zumutbare Belastung zu berücksichtigen.

Kann man Notarkosten für Ehevertrag von der Steuer absetzen?

Soweit ich weiß sind scheidungskosten steuerlich absetzbar. Wie sieht das dann im Fall der Kosten eines Ehevertrags aus?

...zur Frage

Kann ich Kosten für Erbstreit und Beerdigung von Steuer absetzen, wenn mein minderjähriges Kind geerbt hat?

Meine minderjährige Tochter hat meine verwitwete Schwiegermutter beerbt (mein Mann ist bereits verstorben), um das Erbe gab es einen Rechtsstreit mit einem Neffen - kann ich die Kosten für den Erbstreit bzw. die Beerdigung bei meiner Steuererklärung geltend machen oder muß ich mir das von mir ausgelegte Geld von meiner Tochter "wiederholen"?

...zur Frage

Sind Streitkosten aufgrund einer Erbschaft steuerlich absetzbar?

Wenn eine Erbengemeinschaft nur noch via Anwalt korrespondiert, kann man dann letztlich die Kosten des Rechtsstreits steuerlich absetzen?

...zur Frage

Kann ich Fahrtkosten zur Beerdigung steuerlich absetzen?

Kann ich die Fahrtkosten zur Trauerfeier und zur Beisetzung meines Vaters bei der Steuererklärung als Sonderausgaben angeben und entsprechend absetzen? Beide Termine lagen eine Woche auseinander.

...zur Frage

Übernahmeverpflichtung der Hofübernehmerin für Beerdigungskosten der Mutter?

Meine Freundin hat Beerdigungskosten von 6.000,00 Euro für ihre verstorbene Mutter gezahlt. Denn die andere Tochter, die die Landwirtschaft erhalten hat, hat in dem Übergabevertrag sich damals verpflichtet, die Kosten einer standesgemäßen Beerdigung zu zahlen, hat aber bereits vor der Beerdigung klargestellt, dass sie die Kosten der Beerdigung nicht übernehmen wird. Kann die Freundin, die natürlich für die Beerdigung sorgte und das Beerdigungsinstitut beauftragte, die Kosten von 6.000,00 Euro von der Schwester und Hofübernehmerin verlangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?