Sind die Kosten für die Auflassungsvormerkung/Auflassung den Grundbuch- & Notarkosten inklusive?

1 Antwort

Lavande:

Neben der 20/10 Gebühr für die Beurkundung des notariellen Kaufvertrags fallen für die in dieser Urkunde enthaltene Auflassungserklärung und die  Bestellung einer Auflassungsvormerkung (Eigentumsverschaffungs-vormerkung) keine besonderen Notargebühren an.

Für die Eintragung der Vormerkung im Grundbuch entsteht eine Gebühr von 0,5, für die Löschung eine Festgebühr von 25,-- €.

Geschäftswert ist der Kaufpreis.

Was möchtest Du wissen?