Sind Bundesschatzbriefe wieder lukrativ und erhältlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keine Bsb. mehr und auch aktuell hat sich da nichts geändert.

Ich habe "Börse vor acht" nicht gesehen und was da im Stil einer Sportreportage "gelabert" wird, braucht und wird sich ein ernsthafter Anleger gar nicht antun  Nichts gegen Dich, ich sehe es mir manchmal auch an ;-).

Selbst wenn es wieder Bsb. gäbe, wären die mit Sicherheit nicht lukrativ. Kurz laufende gäbe es gar nicht (Negativzinsen), allenfalls vielleicht Langläufer ab 10 bis 30 Jahren ohne oder mit vielleicht 0,1% Zinsen, also für normale Privatanleger völlig uninteressant.

Das genau ist ja auch der Grund, warum es keine Bsb. mehr gibt.

Bundesschatzbriefe sind nicht lukrativ bzw. rentabel.

Was verstehst Du unter lukrativ?

Wie sind die Konditionen? 

Was möchtest Du wissen?