Sind Bettler heutzutage überwiegend wirklich bedürftig?

5 Antworten

Es gibt die Bettelmafia, aber das sind wohl überwiegend die rumänischen Banden.

Ich gebe nur Leuten etwas, die auch etwas machen (Obdachlosenmagazine verkaufen usw.).

Von Bekannten weiss ich, dass er mal einem Arbeit angeboten hat. Den Kommentar des Bettlers werde ich hier nciht zitieren. Er wurde von einem Finger in hervorgehobener Position begleitet.

Ich denke, dass es solche und solche gibt, wie eigentlich immer. Ich schließe mich auch der Vorgehensweise von wfwbinder an und gebe denen etwas, die z.B. eine Obdachlosenzeitung verkaufen. Und Menschen, denen es wirklich schlecht geht, nehmen auch gerne anstatt Geld ein Brötchen/Teilchen an.

Hm - ich hab mir das auch schon mal gedacht - aber die Bettler die ich so bisher gesehen habe waren echt schlimm dran - Hatten Körperliche Gebrechen und sahen auch dementsprechend mitgenommen aus. Weis nicht ob man das so einfach darstellen kann und dann nach getaner "Platte" in den Daimler steigt und in die eigenen 4Wände fährt. Aber - das soll es ja auch geben.

Gebühren für Freistellungsauftrag?

Darf meine Bank Gebühren für die Änderung meines Freistellungsauftrages nehmen?

...zur Frage

Wie kann man steuerlich die Unterstützung einer bedürftigen Person geltend machen?

Hallo zusammen,

Person A (24 Jahre, männlich) wohnt mit Person B (23 Jahre, weiblich) in einer Wohnung. Person A verdient volles Gehalt, Person B geht noch studieren, erhält Kindergeld, aber keinen Unterhalt der Eltern, da nach der zweiten abgebrochenen Ausbildung der Unterhaltsanspruch erloschen ist. Person B verdient kein Geld, d.h. Person A zahlt den kompletten Lebensstandard.

Kann Person A in seiner Steuererklärung die Unterstützung einer bedürftigen Person geltend machen?

Hoffe ihr könnt mir da kurz eine Antwort zu geben :) Einen schönen Abend noch

...zur Frage

Trotz Vollzeit-Beschäftigung haben immer mehr Menschen einen Nebenjob. Was sind die wesentlichen Ursachen?

Müsste nicht z.B. das mäßige Lohnniveau (als mögliche Ursache) in vielen Branchen mit Fachkräftemangel stärker steigen als der Fall, aufgrund höherer Nachfrage?

...zur Frage

Erzwingungshaft wegen 5 Euro möglich?

Stimmt es, dass man wegen eines nicht gezahlten Bußgeldes in Höhe von 5 Euro in Erzwingungshaft kommen kann?

...zur Frage

Kann man nachvollziehen, ob gespendetes Geld wirklich ankommt?

Vor Weihnachten gibt es ja jetzt wieder sehr viele Spendenaktionen wie z.B. Ein Herz für Kinder. Eigentlich habe ich immer gespendet, aber nun habe ich Angst, dass mein Geld gar nicht bei den Bedürftigen ankommt. Kann man sowas irgendwie kontrollieren?

...zur Frage

KK Beiträge 2016 in EkSt Erklärung 2017 relevant?

Hallo,

ich erstelle grade für meine Mutter (bezieht Altersrente, ü. 65J, freiwillig in der gesetzlichen KK) die EkSt -Erklärung 2017.

Auf der jährlichen KK Bescheinung über die gemeldeten Daten ans FA für das Jahr 2017 stehen geleistete Beiträge zu bestimmten Zeiträumen für 2017 und 2016 drauf (hab diese Daten mal in eine Excel Tabelle geschrieben, siehe Tabelle unten, Werte hab ich gerundet).

Sind die geleisteten Beiträge für den Zeitraum 01.12.16 - 31.12.16 in der EkSt Erklärung 2017 auch relevant oder lediglich nur die Beiträge für den Zeitraum in 2017?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?