Sind Beerdigungskosten absetzbar?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Du gerade arbeitslos geworden bist, hilft Dir die steuerlieche abzugsfähigkeit leider nur wenige weter, ausser Du hast davor in diesem Jahr noch so gut verdient, dass Du nicht sowieso alle Steuern wieder bekommst. Aber abzugsfähig sind sie natürlcih. da es zum teil eine ermessensentscheidung ist, wirst Du auch den sogenannten "Leichenschmaus" ansetzen können.

aus der Krankenversicherung gibt es ncihts mehr. aber auf jeden Fall kannst Du es bei der Erbschafsteuer vom Erbe kürzen, wenn das etwas helfen sollte.

Darf ich die Beerdigungskosten steuerlich geltend machen?

Guten Abend,

meine Mutter ist 2014 verstorben und nun möchte ich endlich eine Steuererklärung machen. Kann ich denn die Beerdigungskosten steuerlich geltend machen? Meine Mutter hinterließ mir uns meiner Schwester 50 % des Hauseigentums. Die andere Hälfte erbte mein Vater. Nun meine 25 % sind sicherlich mehr Wert, wie die Beerdigungskosten, für die ich alleine aufkam, da mein Vater arbeitslos war und meine Schwester noch studiert. Wir können und wollen unsere Anteile nicht verkaufen, solange mein Vater in dem Haus wohnen möchte. Ich bedanke mich viel Mals im Voraus. Viele Grüße

Alesia

...zur Frage

Sind die Beerdigungskosten meiner Mutter außergewöhnliche Belastungen, obwohl ich 1/2 meines Elternhauses geerbt habe?

Meine Mutter ist verstorben ohne ein Testament zu hinterlassen. Kraft Gesetzes bin ich nun zusammen mit meinem Vater Erbin zu 1/2. Es gab kein Barvermögen. Ich habe nun versucht, die Beerdigungskosten steuerlich geltend zu machen, was mir verwährt wird, da ich 1/2 Grundbesitz geerbt habe. Um meine Mutter "unter die Erde zu bringen" - was ich als einzige Tochter als sittliche Pflicht sehe -, habe ich mich an den Beerdigungskosten beteiligt, was für mich als Alleinerziehende mit laufenden Krediten eine große Belastung darstellt.

Nur auf dem Papier habe ich geerbt, weil man mir riet, das Erbe anzunehmen, um meinem Vater unnötigen Ärger und weitere Kosten zu ersparen. Es gibt sogar eine Abschichtungsvereinbarung, dass ich unentgeltlich aus der Erbengemeinschaft ausscheide.

Ich kann ihn doch jetzt nicht zwingen, sein Haus zu verkaufen, damit ich Die Beerdigungskosten zurück bekomme. Das ist sittlich gar nicht korrekt!

Im Falle des Todes meines Vaters ist mir klar, dass ich die Beerdigungskosten nicht geltend machen kann. Aber jetzt auch nicht?

...zur Frage

Müssen Arbeitslose auch eine Steuererklärung einreichen?

Wenn man während des gesamten Jahres nur die Einnahmen aus dem Arbeitslosengeld bezogen hat, muss man dann trotzdem eine Steuererklärung abgeben? Wenn ja bis wann und wo muss man das eintragen?

...zur Frage

Steuerrück- oder nachzahlung? bei Abfindungsangabe in der Steuererklärung 2009

Nach 16 Jahren habe ich Mitte letzten Jahres meinen Arbeitsplatz durch Betriebsschließung verloren, es wurde eine Abfindung in Höhe eines Jahresgehaltes gezahlt, versteuert nach der Fünftelregelung (Stkl. 3/1 ), seit dieser Zeit beziehe ich nur Arbeitslosengeld als Einkommen, da ich bis dato leider keine neue Stelle gefunden habe. Meine Frau arbeitet immer noch halbtags (20 Std. Woche) auf Steuerklasse 5. In der Steuererklärung für 2009 muss die Abfindung wohl in Zeile 17 angegeben werden.? Frage: muss man nun tendenziell eher Steuern nachzahlen oder kann man mit einer Steuerrückerstattung rechnen ??

Vielen Dank vorab für eure Hilfe lg jürgen

...zur Frage

Seit gut 40Jahren keinen Kontakt wegen Scheidung zum Vater,muss ich Beerdigung zahlen.

Mein Mann hat seit seiner Kindheit keinen Kontakt zum Vater,wegen Scheidung der Eltern,Vater suchte auch keinen Kontakt,nun ist er letzte Woche verstorben,haben Post vom der Stadt Köln bekommen,sollen uns Kümmern und Kosten tragen.Muss man Dann dennoch zahlen.

...zur Frage

Müssen Erben oder Kinder für die Beerdigungskosten aufkommen?

Wenn es einen Todefall gibt und der Verstorbene seinen Kindern nur den Pflichtanteil vermacht, müssen diese dann, trotz der Existenz von Erben, für die Beerdigungskosten aufkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?