sind Bausparkassen unabhängig vom Kapitalmarkt bei der Geldbeschaffung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die historische grundlage der Bausparkassen ist genaugenommen die Genossenachaftsidee.

Viele Leute zahlen ein und die die gebaut ahben zahlen danach ihre Raten, vo denen dann die nächsten Bauen usw.

auch wenn die Bausparkassen sich im laufe der jare angepaßt haben und meistens eine Bank zum Konzern gehört, oder die Bauparkassen in einer Gruppe eingebettet sind (siehe LBS), gilt noch immer dieser alte Grundsatz, dass sich die Bausparkassen intern finanzieren.

Ja denn sie erhalten ja ständig frisches Geld durch die Einzahlungen in die Bausparverträge zuzüglich Zins und Ttilgung für die Bauspardarlehen.

Was möchtest Du wissen?