Sind Bausparkassen eigentlich auch an ein Bankgeheimnis gebunden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bausparkassen sind ebenfalls Kreditinstitute nach KWG (Kreditwesengesetz). Deshalb gilt natürlich auch für diese das Bankgeheimnis, der erhöhte Datenschutz für Bankkundendaten usw.

Bausparkasse verweigert übertrag weil Bausparsumme erreicht ist

Die Bausparkasse vereigert den Vertrag auf Tochter zu Überschreiben weil Bausparsumme erreicht ist. (Einzahlungen bereits lange gestoppt aber bedingt durch Zinsen. Ist dieses rechtens?

danke für die Antworten

HJ

...zur Frage

Gibt es unabhängige Berater, die mir bei Hausfinanzierung helfen können?

Wer könnte einem eine Hausfinanzierung empfehlen und durchrechnen, der kein Bankangestellter oder Bausparkassenvertreter ist? Man weiß ja nie, wem man mehr glauben soll. Alle wollen immer nur ihre "Produkte" verkaufen und letzendlich kommt man sich immer ein wenig gelinkt vor.

...zur Frage

Wir möchten ein Haus kaufen, hat jemand Erfahrungen über eine Finanzierung über Wüstenrot?

Hallo zusammen, hier ein paar Details um sich ein Bild zu machen. Mein Mann und ich möchten uns ein Haus kaufen, dass ca 200 km weit vom jetzigem Wohnort entfernt ist. Das Haus kostet 67000 € + ca. 8600€ Nebenkosten und 15000€ zum Renovieren. Macht zusammen 90677€ minus 20000 € Eigenkapital. Wir haben bereits einen Finazierungsmakler bemüht, der eine Anfrage bei einer Direktbank gestellt hat, Ergebnis war eine Absage mit der Begründung, mein Mann hat noch keinen Job am gewünschten Ort und könnte Arbeitslos werden. Er soll also seinen jetzigen unbefristeten Job kündigen, dort einen neuen suchen ( wo solange wohnen?) dann ja noch 6 Monate Probezeit überstehen und dann könnte es klappen????? Das reservierte Haus ist bis dahin auch weg... Im ersten Moment natürlich nachvollziehbar. Mein Mann ist allerdings exam. Krankenpfleger, ich bin EHZ-Kauffrau. Wir haben keine Schulden, ein Eigenkapital von 20000€ und ein Netto von montl. 1950 € Die Rate laut Angebot des Maklers, betrug 280 € im ersten Jahr, 9 Jahre lang 480 €, weitere 5 Jahre 204€, Restbetrag ca 22000€. Also durchaus machbar. Unser Scorewert bei der Schufa, 97%. Ich kann die Ablehnung der Bank nicht wirklich nachvollziehen, das es kaum arbeitslose Krankenpfleger gibt aber ist ja nun nicht mehr zu ändern. Nun möchten wir es über eine Bausparkasse versuchen, hat jemand Erfahrung mit der Wüstenrot gemacht und eventuell eine ähnliche Situation wie wir?

Ich danke schon mal im Vorraus !!

...zur Frage

Ist Singapur wegen des strengen Bankgeheimnisses die neue Steueroase?

Ist Singapur wegen des strengen Bankgeheimnisses die neue Steueroase? Ich habe gehört, dass zum Beispiel auch schon einige schweizer Banken dort Niederlassungen haben, weil der Private Banking Markt wächst, vor allem durch Geldeinlagen von Schweizern und Deutschen. Wie lukrativ ist es in Singapur Gelder anzulegen?

...zur Frage

Hallo Zusammen, ich möchte gerne nahezu eine Eigentumswohnung kaufen. Allerdings......?

....habe ich keine Eigenkapital. Ich hab ein Festvertrag und verdiene mit der Steuerklasse 3 Ca. 3000 euro. Ich weis nicht wie ich vor gehen soll. Da ich 36 bin und naja ein Bausparvertrag ja oder nein? Oder eher direkt zur Bank und ein Kredit aufnehmen und direkt bezahlen? Da die Zinsen günstig sind. Meine jetzige Miete ist 510 euro meine gesamt Ausgaben mit der Miete liegen bei 1200 euro. Bei Einer Eigentumswohnung fallen natürlich zu meist dad Hausgeld :( oder doch eher Haus kaufen könnt Ihr mir bitte helfen. Für euren Rat und eure Tipps sehr Dankbar . Lieben Gruss

...zur Frage

Ist das Bankgeheimnis ein Gesetz?

Habe nichts darüber gefunden. Kann ein Mitarbeiter von der Bank rechtlich belangt werden, wenn er das Bankgeheimnis verletzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?