Sind alle Zahlungsbelege schon sepa fähig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Privatpersonen dürfen bis Februar 2016 immer noch die bisherigen Belege mit BLZ+Kontonummer nutzen, und wenn man das so gewohnt ist ... Aber dann dürfte ja auch bekannt sein: eine beleghafte Überweisung dauert immer noch mal einen Werktag länger und bei einigen Banken ist das auch mit Extra-Kosten verbunden (je nach Kontenmodell).

In meiner Filiale einer der großen Banken stand im Dezember schon der Hinweis: bitte nicht mehr viele alte Belege mitnehmen, denn bald sind neue Formulare gültig. Da ich aber Online-Banking nutze - war ich schon lange nicht mehr dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die mir bekannten Banken haben zwar noch beide Formular-Arten (alt und neu), geben aber nur noch die neuen SEPA-Formulare aus. Je früher sich die Kunden umstellen, desto besser. Also gewöhne dich an die neuen Formulare - oder noch besser, nutze das Online-Banking!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage! Bedien Dich besser des Internetbankings denn formularmäßig sieht es meiner Erfahrung nach ganz trübe aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur noch die neuen Formulare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?