Sind alle Arten von Fahrrädern in der Hausratversicherung mitversichert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Früher waren alle Räder in der Regel über die Hausratpolice automatisch mitversichert.

Bei neueren Verträgen zur Hausratversicherung hingegen muss dazu eine gesonderte Vereinbarung getroffen werden.

Damit können Räder für einen geringen Aufpreis, der vom Wert des Fahrrads abhängt, in der Hausratversicherung mitversichert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Fahrräder zum erweiterten Hausrat gehören sind sie auch mitversichert, allerdings nur bei Diebstahl im Haus oder Tagsüber. Insofern solltest du dir für besonders teure Räder gut überlegen ob hier ein Zusatzschutz nicht doch sinnvoll wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrrad ist Fahrrad. Allerdings ist Mitversicherung bei der Hausrat nicht mehr üblich und die angebotenen Zusatzsegmente sind summenmäßig begrenzt. Bei teuren Rädern kommt man um einen separaten Vertrag nicht herum. Ob der bei den zahlreichen Obligenheiten überhaupt sinnvoll ist, muß jeder selber wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Fahrräder sind im Rahmen der Hausratversicherung nur bei Einbruchdiebstahl in deiner Wohnung, im abgeschlossenen Keller oder der abgeschlossenen Garage mitversichert. Dann ist es auch egal ob Damen- oder Herrenrad .

Ansonsten mußt du das mit deiner Versicherung abmachen.

Gruß Z... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dazu wirst du die Versicherungsbedingungen konsultieren müssen. Dort wird festgelegt, wann versichert ist, ob versichert ist, zu welcher Höhe etc.

Bei neueren Versicherungen würde ich nicht davon ausgehen, dass ein teurer Drahtesel zu 100% in der Police enthalten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?