Sind 2 Mieterhöhungen innerhalb eines Jahres rechtens?

0 Antworten

Um wie viel darf die Miete erhöht werden?

Jedes Jahr pünktlich im Januar kommt vom neuen Hausbesitzer eine Mieterhöhung, während der alte Hausbesitzer mit seinen Mieterhöhungen eher zurückhaltend war. Ich habe jetzt aber mal nachgerechnet und festgestellt, dass mit der jetzigen Erhöhung zum 1.Januar die Kaltmiete seit 2008 um insgesamt fast 30 % erhöht wurde. Damit ist jetzt das Niveau des momentanen Mietspiegels erreicht, aber darf in relativ kurzer Zeit die Miete so viel erhöht werden?

...zur Frage

Wirksamkeit der Kündigung ZUM oder NACH Ablauf des Jahres?

"Der Bonus entfällt bei Kündigung innerhalb des ersten Belieferungsjahres, es sei denn, die Kündigung wird erst NACH ABLAUF des ersten Belieferungsjahres wirksam." Der Energieversorger verweigert den Bonus mit der Begründung, die Kündigung sei ZUM, also nicht NACH Ablauf des Belieferungsjahres WIRKSAM geworden. Hat er Recht? Steht der Bonus zu? Worauf kann man verweisen?

...zur Frage

Gibt es eine Lotterie mit recht hoher Gewinnwahrscheinlichkeit für kleine bis mittelhohe Beträge?

Das man eher vom Blitz getroffen wird als einen sechser im Lotto hat ist mir schon klar. Wie sieht es aber mit anderen Lotterien aus? Kennt ihr eine bei der die Gewinnchancen doch deutlich höher liegen? Die durchschnittlichen Gewinne müssen auch nicht so hoch sein.

...zur Frage

Kreditkartengebuehr trotz gesperrter Karte.

Die Karte wurde von der Bank ohne Grund gesperrt. Es gab zum Zeitpunkt der Sperrung keine ausstehenden Betraege und das Konto wurde immer im Plus gefuehrt. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt das es sich um eine sogenannte Bonitaetssperre handelt die von der Bank jederzeit nach Lust und Laune eingefuehrt werden kann. Dauer einer Sperrung ist ebenfalls im erliegen der Bank.

Jetzt erhalte ich am Ende des Jahres eine Abrechnung ueber 20 Euro weil die Karte nicht benutzt wurde.

Was kann ich tun?

...zur Frage

Mindestmietdauer 1 Jahr...ist das rechtens?

Also ich muss mir jetzt eine günstige Wohnung anmieten, die von der ARGE auch finanziert wird. Hier in Lübeck gibt es nur noch eine Gesellschaft die kleine und günstige Wohnungen haben, die auch wirklich sofort akzeptiert werden. Allerdings ist die Mindestmietdauer immer 1 Jahr....Ist das rechtens? Wenn ich nen Job habe, will ich in der kleinen Muckerbude ja nun wirklich nicht wohnen bleiben...vielleicht ergibt sich auch ein Job in ner anderen Stadt oder man lernt ne neue Frau kennen und will da hinziehen....muss ich das eine Jahr wirklich akzeptieren und dann auch einhalten, falls sich vor Ablauf des Jahres was anderes ergibt?

...zur Frage

Kann ich die Bahncard 100 von der Steuer absetzen?

Ich bin Pendler und überleg in Zukunft mit der Bahn statt mit dem Auto zu Pendeln. Das Angebot der Bahncard 100 mit unbegrenzter Anzahl von fahrten innerhalb eines Jahres finde ich ganz gut aber 3500 Euro sind auch ganz schön happig. Kann ich diese Bahncard von der Steuer absetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?