Silber-Münzen Preis utopisch zum Börsenpreis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Euro-Krise? Meinst du das, was es vor der Wahl Macrons mal gab?

Der Preis regelt sich durch Angebot und Nachfrage. Die Wertsicherer dürften beim Silber im Vergleich zur Industrie kaum eine Rolle spielen. Weil Münzen und Barren sehr unterschiedliche Kreise ansprechen, entstehen Preisunterschiede.

P.S. Ich finde deine Idee solala. Statt Geld anzulegen oder  irgendwas abzusichern spekulierst du auf den Silberpreis, was ähnlich logisch ist wie auf Platin, Weizen oder sonst was zu spekulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neo96
16.09.2017, 21:51

Das was uns bevorsteht und als Sicherung für Geld was sowieso nicht ausgegeben wird von mir. 

Wieso wird wohl jetzt sogar vorgeschlagen Länder in die EU einzubringen, die noch schneller Scheitern werden als Griechenland. 

Um den Euro weiterhin aufrecht zu erhalten. Ich möchte 100k Investieren in Silber, reicht nicht für eine Eigentumswohnung und alles andere außer Immobilien und Silber ist für mich keine sichere Anlage. 

Silber hat einen Nutzen und ist seltener als Gold. Zudem kommt noch das die Silber-Münzen von Cook-Island eine eigenständige Währung sind. Kann mir nicht sicheres Vorstellen. 

"Der Preis regelt sich durch Angebot und Nachfrage."

50% mehr Zahlen als der Börsenwert? Finde das beschämend. 

0

Gold ist derzeit*

Scheideanstalt*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?