Seriöses Vergleichsportal für Aktienbroker

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was genau meinst Du mit "Aktienbroker"?

Es gibt Banken mit kostenfreier Depotführung und man kann bei diesen auch die Gebühren für Transaktionen vergleichen.

Kostenstrukturen sind sehr unterschiedlich bei den einzelnen Banken, d.h. Du solltest schon sehr präzise eine Vergleichbarkeit durch typische Transaktionsmuster und -häufigkeiten im Jahr herstellen, um aussagekräftig einen Vergleich anstellen zu können. Das leisten Portale nicht wirklich. Du findest dort höchstens eine Kandidatenliste, die dann genauer zu untersuchen ist.

Für die meisten harmlosen Privatanleger sind die ING-Diba, comdirect oder DAB Bank das Mittel der Wahl. Für Anleger, die in Fonds investieren, würde ich die FFB/Fidelity vorschlagen.

Da gibt es ne Menge, aber ich persönlich habe meinen Broker bei http://www.devisenhandelfueranfaenger.de finden können. Am besten aber die Vergleichsportale auch mal miteinander vergleichen!

Was möchtest Du wissen?