Selbstständigkeit und Rentenversicherung?

2 Antworten

Als Selbständiger führst du freiwillig keine Rentenbeiträge ab, würde ich allerdings empfehlen, zumindest eine private Rentenversicherung. Die Beträge kann dir der örtliche DRV ausrechnen, und beim Minijob kannst du dich ja befreien lassen.

Es handelt sich um eine freiberufliche Tätigkeit und wie ich im Internet rausgelesen habe besteht bei gewissen freiberuflichen Tätigkeiten gesetzliche Rentenversicherungspflicht. Gilt das in dem Fall auch? VIele Grüße

0

@NMAFFM

Das ist so pauschal nicht richtig. Es gibt sehr wohl Berufe bei denen auch Selbstständige pflichtig in der Rentenversicherung sind. Hier hilft ein Blick ins SGB VI um die entsprechenden Berufe zu finden.

0

Am besten ist, sich hier direkt an die zuständige Stelle der DRV zu wenden. Die können dir dann rechtssicher sagen, ob du in deinem Fall pflichtig bist oder nicht.

Was möchtest Du wissen?