Selbstständige Lektorin - Versicherung über die Künstlersozialkasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als lekor/in kannst du dich über die Künstlersozailkasse versichern, denn dies zählt als Beruf im Kultur, bzw. Künstlerbetrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da mich die beiden bisherigen Antworten nicht so recht befriedigt haben, habe ich mich auf die Suche gemacht und dies hier

http://www.vfll.de/selbststaendigkeit/ksk/

gefunden. Fazit: Es kommt darauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?