Selbstgenutztes Haus frühzeitig schenken?

1 Antwort

Ist denn die Erbregelung schon in einem Testament festgelegt?

Gibt es außer Deiner Schwester und Dir weitere Erben?

Wenn es keine anderen Erben gibt udn es geregelt ist, wer von Euch beiden was bekommt, dann ist Deine Befürchtung nicht evident. Es geht nur darum, ob es fair ist, dass Du mit Deinem Geld die Renovierung selbst zahlen musst, während Deine Schwester ein "fertiges Haus" bekommt, aber das ist wohl auch dafür, dass Du es jetzt schon bewohnen kannst.

Aber wenn Deine Eltern einverstanden sind, sollte auch eine Schenkung jetzt kein Problem sein, wenn ihr regelt, das damit der Hauptanspruch aus dem Erbe erledigt ist (wir wissen hier ja nicht, welches weitere Vermögen, zusätzlich zu den Häusern vorhanden ist.

Ihr könntet auch einen Erbvertrag schließen, indem alles festgelegt wird.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?