Selbständigkeit läuft z. Zt. schlecht, könnte ich deshalb aus der Künstlersozialkasse rausfliegen?

1 Antwort

WEnn Du als Künstler zuwenig verdienst udn deshalb ALG II beziehst, passiert erstmal ncihts, weil ja die Künstlerische Tätigkeit überwiegt.

Wen Du aber als künstler wenig verdienst udn Deinen Lebensunterhalt als Verkaufskraft in einer Würstchenbude verdienst, dann fliegst aus der Kasse.

Scheinselbständigkeit - Beweispflicht bei Rentenversicherung?

Grüße euch herzlichst,

bei mir läuft gerade das Widerspruchsverfahren bei der Statusfeststellung zu meiner Selbständigkeit. Die Rentenversicherung will mich als scheinselbständig abstempeln.

Ganz kurze Frage dazu - und zwar läuft das Widerspruchsverfahren schon ne Weile, kostet Geld, Zeit und Umsatz, deshalb will ich es eigentlich so schnell wie möglich hinter mich bringen. Jedes mal wenn ich denen eine Antwort schreibe, finden sie immer irgendwas, was sie genauer erklärt haben wollen - was mir langsam tierisch auf den Zeiger geht.

Ich habe mal gelesen, dass die Rentenversicherung in der Beweispflicht ist und nicht der Bürger - was ja auch Sinn macht. Neulich bin ich dann allerdings wiederum über ein Gesetz gestoßen, wonach man der Rentenversicherung gegenüber auskunftspflichtig ist. Wenn dem so wäre (und sich das Gesetz eben auch auf das Statusfeststellungsverfahren beziehen würde), wäre das ja echt mies, wenn die das so lange rauszögern.

Wisst ihr da vielleicht was genaueres?

Herzlichen Dank

...zur Frage

Kann Gewerbesteuer nicht an Gemeinde zahlen

Ich hatte mit der Gemeinde eine Ratenzahlung von 500,-Euro ausgehandelt und ca. 4000,- bezahlt, da ich jetzt schon trotz meiner Selbständigkeit noch eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit angetreten habe ( 30 Wochenstunden, 800,-Euro monatl ) also unter dem Pfändungsbetrag, kriegt die Gemeinde noch ca. 10.000,-, habe ein Grundstück , da wollen sie sich eintragen, ist aber mit 2 Banken und einem Wohnungsrecht für Eltern belastet, außerdem brauche ich dort dieses Jahr noch einen Anschlußkredit( keine rückstände, wird immer bezahlt )deshalb möchte ich nicht das die sich da eintragen, weil ich nicht weiß wie die Bank reagiert oder die wollen eine bestehende Versic herungspolice als Sicherheit oder KFZ Brief, ist aber geleast, geht also nicht. Ich könnte nur kleine Raten 100,-Euro zahlen, was könnte mir passieren wenn die sich nicht darauf einlassen. Das Gewerbe läuft weiter da kommen sporadisch mal 2000,- oder auch 5000,-Euro

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?