Selbständigkeit: alle Belege dem Finanzamt für die Einkommensteuererklärung beifügen?

1 Antwort

Ich kann Obelix nur bestätigen. DH

Nur als Ergänzung, wenn Du die Belege mitlieferst, kommt a) keine Prüfung und b) können die später nciht behaupten, es ist anders.

Du genießt dann Vertrauenschautz

Einkommensteuererklärung 2012 - belege für Neben Gewerbebetrieb

Hallo zusammen,

meine frage bezieht sich der Abgabe meiner Steuererkärung, habe als Angestellt noch einen Kleinen Neben gewerbe Betreib der eine ca 5000 Euro einahmen habe und ca 3990 Ausgaben hatte somit ein gewinn von 1100 Euro. Nun soll ich laut mein Wirschaftsberater nur die Gewinnermittlung zur Anlage G beifügen.

Nun zu mein Frage muss ich alle Beleg udn Rechnungen vom Gewerbe mit der Gewinnermitlung ausdruck beifügen d.h. mitsenden oder reicht es aus was mit der Wirschaftberater mit seinem Buchhaltung Software ausgedruckte Gewinnermittlung Bogen.

Zweite Frage bis zu welche Höhe darf mann Eigenbelege im klein Gewerbe erstellen ? Was ist hier bei zu beachten ?

Einen Dankeschön im voraus

...zur Frage

Beim FA Selbständig obwohl nur Angestellte?

Guten Tag. Ich habe für das Jahr 2014 Fortbildungskosten geltend gemacht für ein Studium als Pferdeverhaltenstherapeutin. Diese wurden auch anerkannt.

Ich bin jedoch nur Angestellte und habe kein Gewerbe angemeldet. Dies habe ich in nächster Zeit auch nicht vor. Selbständig möchte ich mich evtl. erst in ein paar Jahren machen.

Nun habe ich heute erfahren, dass ich beim Finanzamt als Selbstständige gelistet bin. Man teilte mir folgendes dazu mit: "In der Einkommensteuererklärung 2014 machten Sie Fortbildungskosten geltend, um zukünftig als selbständige Pferdeverhaltenstherapeutin tätig zu sein. Diese Fortbildungskosten wurden als vorweggenommene Betriebsausgaben bei den selbständigen Einkünften berücksichtigt."

Habe ich dadurch Nachteile, außer dass ich viel länger auf den Bescheid warte?

Viele Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?