Selbständigkeit: alle Belege dem Finanzamt für die Einkommensteuererklärung beifügen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann Obelix nur bestätigen. DH

Nur als Ergänzung, wenn Du die Belege mitlieferst, kommt a) keine Prüfung und b) können die später nciht behaupten, es ist anders.

Du genießt dann Vertrauenschautz

ich verhalte mich so:

ich hatte schon mehrere finanzämter. jedes finanzamt agiert anders. meine steuererklärung macht ein steuerberater. damit ist das finanzamt "kulanter".

das eine finanzamt wollte immer alle belege sehen, das andere vertraute und hat nur stichprobenartig die belege eingefordert.

man kann es machen wie man will. das finanzamt wird die belege einfordern, sofern es fragen hat.

generell spricht nichts dagegen, alle belege mit abzugeben.

du hast also die freiheit, das selbst zu entscheiden.

Ich legegrundsätzlich nur noch Belege vor auf Anforderung. Nachdem auf Finanzämtern ganze Akten verschwinden bin ich nicht mehr bereit, und wenn dann nur Kopien.

Was möchtest Du wissen?