Selbständig arbeiten in der Schweiz

1 Antwort

Der entscheidende Punkt ist "wohnhaft in der Schweiz" - bist Du in DE noch angemeldet? Wenn nicht gilt das Wohnortsprinzip. Voraussetzung ist eine B/C-Bewilligung in der Schweiz. Grundsätzlich ist unter diesem Regime eine freiberufliche Tätigkeit möglich (sofern Du EU Bürger bist - s. Freizügigkeitsabkommen). Wo der Auftrag auszuführen ist (geografisch) ist ohne Belang, da Du in der Schweiz Deinen Sitz hast, wird von dort aus Rechnung gestellt - ohne MWSt, da "Export". MWSt-Pflicht in der Schweiz ohnehin erst ab einem Jahresumsatz von Fr. 100'000. Solltest Du noch DE gemeldet sein: uneingeschränkt Steuerpflicht in Deutschland. Für eine persönliche Erörterung Deiner Fragen erreichst Du mich unter info@loewit.ch (kostenlos).

Was möchtest Du wissen?