Selbst gute Fachkräfte werden oft eher als Kostenfaktor angesehen und nicht als Leistungsfaktor (z.B. in d. Pflege, auch im MINT-Bereich). Mögliche Lösungswege?

1 Antwort

Der Mensch

Berufseinstieg, verheiratet, Alleinverdiener, Steuerklasse

Servus, google ist heute nicht mein freund. es geht um folgende informtion die ich benötige. bin verheiratet und nun berufeinsteiger (ab oktober). wenn ich die steuerklassen richtig verstanden habe, kann ich als alleinverdiener die vorteile der steuerklasse 3 in anspruch nehmen. meine frage ist nun. werde ich als berufseinsteger nun automatisch in die 3 eingestuft? Wird also automatisch davon ausgegangen, daass meine frau nicht berufstätig ist? oder werde ich erst anders eingestuft und muss mich selber um einen wechsel kümmern??? hab bisher einfach gedacht, ok, st kl 3 kann ich aufgrund der umstände eingestft werden und gut. aber werde ich das auch wirklich automatisch? nicht das auf meiner ersten abrechnung der schock kommt...hehe danke vorab!!!!

...zur Frage

Fachkräftemangel ja oder nein?

Industrie, Wirtschaft und phasenweise auch Politik jammern teils kräftig über Fachkräftemangel in vielen Bereichen (nicht nur Pflege oder IT). Auf der anderen Seite sieht das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung derzeit keine eklatante Lücke, sondern spricht lediglich von Engpässen in einigen wenigen Branchen.

Was stimmt denn nun?

Die Deutsche Bahn z.B. in der Tat viele Stellen zu besetzen. Auch im öffentlichen Dienst gibt es etliche Stellenausschreibungen. Allerdings sind die Gehalts-Konditionen angebotener Stellen bei genauerer Analyse oft auch tendenziell eher schlecht bzw. unterdurchschnittlich. Bei gleichzeitig hohen Anforderungen. Es ergibt sich der Eindruck als suche man in vielen Bereichen nur preiswerte Fachkräfte. Knapp 10 % der Absolventen von ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen landen nach Recherchen der IG Metall meist mangels Alternativen in der schlechter zahlenden Zeitarbeit.

Was ist also Fakt? Fachkräftemangel ja oder nein? Und wenn ja, teilweise hausgemacht?

...zur Frage

SV-Nummer ohne Ausweis erfahren?

Hallo. Heute habe ich bei meiner Krankenkasse angerufen und einen Sozialversicherungsausweis beantragt (hatte vorher keinen). (Bzw. die von der Krankenkasse haben für mich den Ausweis bei der Rentenversicherung beantragt). Ich brauche unbedingt so schnell wie möglich meine SV-Nummer. Kann ich morgen zu der Rentenversicherungsgesellschaft gehen und nachfragen ob sie meine SV-Nummer haben und sie mir sagen können? (Obwohl ich ja erst heute früh den Ausweis beantragt habe). Oder geht das garnicht? Danke!

...zur Frage

Muss man etwas beachten wenn man zwischen Abitur und Studium Vollzeit arbeitet?

Unsere Tochter macht dieses Jahr ihr Abitur und will danach zum studieren anfangen. In der Zeit zwischen Abitur und dem Beginn der Uni will sie arbeiten. Muss sie dafür etwas beachten? Sie wird im Jahr nicht über den Freibetrag von 8000€ kommen, aber pro Monat wird der Verdienst die 450€ Grenze natürlich überschreiten...

...zur Frage

Abwerben von Schülern, Konventionalstrafen

Hallo, ich bin verzweifelt. Als Mutter möchte ich gern weiter mit unserer Tochter bei unserem jetzigen Klavierlehrer bleiben, der seinen Vertrag mit seinem Arbeitgeber fristgerecht gekündigt hat. Wir übrigens auch. Wir suchen jetzt verzweifelt nach einer Möglichkeit, den Lehrer weiter zu behalten. Mittlerweile liegt auch schon 1 Monat zwischen den Kündigungen. In seinem Vertrag mit seinem damaligen Arbeitgeber steht genau folgendes: Nach der Kündigung eines Unterrichtsvertrages zwischen Schülern und Auftraggeber dürfen keine Unterrichtsverträge zwischen Auftragnehmer und den gekündigten Schülern geschlossen werden. Andernfalls zahlt der Auftragnehmer eine Konventionalstrafe in Höhe von... für jeden abgeworbenen Schüler.

Mehr steht da nicht. Keine zeitliche Einschränkung, keine Karenzentschädigung. Ist dieser Passus überhaupt so zulässig? Die Schüler wurden nicht abgeworben, die Schüler suchen nach einer Möglichkeit, beim dem neuen Lehrer zu bleiben, würden sogar mehr als im vorigen Vertragsverhältnis zahlen. Der neue Lehrer ist jedoch unsicher und will lieber darauf verzichten, die Schüler weiter zu unterrichten, da er Angst vor rechtlichen Schritten hat. Wir als Eltern suchen jetzt nach einer Möglichkeit. Ich bitte daher ganz sehr um Hilfe!!!

Vielen herzlichen Dank! Viele Grüße Frau Meinbach

...zur Frage

Ist ein Zwangsurlaub rechtens?

In unserer Firma haben einige so viele Überstunden, dass der Chef Zwangsurlaub anordnen will. Das ist ja alles schön und gut, aber allen ist klar, dass in der Zeitr, in der man weg ist, die Arbeit liegen bleibt. Denn es ist niemand zu einer Vertretung in der Lage, da jeder selber so viel Arbeit hat, dass er zusehen muss, mit seiner eigenen Arbeit fertig zu werden. So fallen nach dem Urlaub direkt wieder neue Überstunden an. Wir möchten die Stunden daher lieber ausgezahlt haben, und das eben wegen oben genannter Gründe. Darf uns der Chef trotzdem in Zwangsurlaub schicken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?