Selbst genutzte Immobilie?

3 Antworten

Du kannst höchstens die tatsächliche Zahlung des übersteigenden Betrages auf das Folgejahr verschieben. Es gilt meistens das Zu-und Abflussprinzip. Was genau Du meinst, kann man ja nur erahnen.

Leider kann ich die Zahlung nicht splitten. Die Rechnung ist vom Januar und kein Handwerker wartet auf die Zahlung ein Jahr lang.

0
@elaaa

Du hast wirklich mehr als 6.000,-€ Arbeitslohn ohne Materialkosten für die Sanierung eines 3 qm grossen Badezimmers bezahlt?

Wie von LittleArrow oben dargestellt, würden ja 20% des unbar bezahlten Arbeitslohnes direkt von der Steuerlast abgezogen werden. Der Höchstbetrag von 1.200,-€ bezieht sich auf die 20%, also auf den Betrag, der Dir an Steuerlast abgezogen wird.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://help.orf.at/stories/2856865/&ved=2ahUKEwj_zLXNx4bfAhVCXxoKHUsIDhwQFjAAegQIAxAB&usg=AOvVaw2eDDSlgPXC9R23jQx6Morq

0
@elaaa

Du hättest aber können - Vorschuss Dezember - schlechte Planung - Erkenntnisse zu spät hier erbeten.

1
@correct

Ja, auch ein Vorschuss ist möglich, aber fraglich bleibt, ob dieser isoliert für den Teil der haushaltsnahen Handwerkerleistung gezahlt werden kann.

0
@correct

Eine Abschlagszahlung wäre nicht gegangen.

0
@Andri123

Ja, leider war es so viel. Es musste komplett entkernt werden und aufbereitet... Altbau

0

Bei haushaltsnahen Handwerkerleistungen (nach § 35a EStG) ist einkommensteuerlich nur der Rechnungsteil relevant, der nicht das Material betrifft ("Alles ohne Material"). Dieser Rechnungsteil kann zu 20 %, maximal € 1.200 im Jahr der Zahlung geltend gemacht werden.

Bei einer Rechnung im Herbst könnte man vielleicht einen Teil der entsprechenden Leistungen sofort und den Rest im nächsten Jahr zahlen, wenn der Handwerker mitspielt. Die unbaren Zahlungen müssen nachweisbar sein!

Hallo,

Du musst mit dem Handwerker reden, dass er die Rechnung auf 2 Jahre verteilt und solltest natürlich auch im jeweils gleichen Jahr zahlen.

Viel Glück

Barmer

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Student, Übersetzer , Freiberufler??

Hallo Zusammen,

ich bin ein Medizinstudent. Ich habe neulich einen Auftrag von einem Krankenhaus Ihre Webseite vom Deutsch ins arabische zu übersetzen. Ich bin mit dem Auftrag schon fertig , aber es wurde von mir eine Rechnung verlangt . Die frage lautet, kann ich eine Rechnung ohne MwSt. stellen? oder soll ich mich zum Finanzamt als Freiberufler anmelden, obwohl ich keinen Abschluss/Diplom habe?

Danke im Voraus,

...zur Frage

Habe Rechnung ohne Mehrwertsteuer erhalten - ist das legal?

Komme ich in Schwierigkeiten, wenn ich eine Rechnung bezahle, die keine Mehrwertsteuer ausweist. Ich hatte eine PC-Hilfe (eine Hausfrau, die das nebenberuflich macht) für 2 Stunden engagiert und nun die Rechnung bekommen. Das ist keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Sollte ich bei ihr reklamieren?

...zur Frage

Selbstständig Webdesigner - Monitor absetzen?

Hallo zusammen, ich habe eine ziemliche Anfängerfrage. Ich bin aktuell selbstständig als Webdesigner und überlege gerade einen neuen Bildschirm zu kaufen. Nun bin ich mir aber komplett unsicher was ich effektiv dafür bezahlen würde, bzw. absetzen kann. Ganz konkret:

- Kann ich die Mehrwertsteuer komplett gegenrechnen oder nur anteilig?

- Den eigentlichen Wert des Monitors muss ich dann über mehrere Jahre in Teilen berechen als Ausgaben?

Ich hoffe mir kann da jemand Klarheit schaffen. Grüße

...zur Frage

Eltern schenken aus jeweiligem Vermögen Immobilienbesitz an Kind, 1 Elternteil stirbt 1 J. später...

angenommen Mutter u. Vater schenken dem Kind jeweils eine Immobilie-angenommen, der Vater stirbt vor Ablauf der 10 jährigen Frist (für Schenkungen)-mit welcher Erbschaftssteuerbelastung wäre dann zu rechnen? Jede Immobilie die geschenkt wurde hat einen Wert von ca. 250 000 Euro.Muß das Kind dann für beide Schenkungen anteilig Erbschaftssteuer zahlen?

...zur Frage

Mietminderungsgrund?

Hallo Alle zusammen, Hier mein Problem. Ich wohen in einer ca95qm grossen DG Wohnung. Die WHG hätte renoviert übernommen werden sollen. aber der kurzarbeiter der hier zuständig war (hatte wohl keine zeit mehr) und kommt anscheinend im märz wieder.. er hat die wohnung nicht fertig gestrichen. (nur ein anstrich) aber man sieht noch schlieren und an den fenstern wasser flecken. zudem war er sehr unsauber, was teppich und leisten versaut hat. ind er küche fehlt mir eine wandleiste. im wohnzimmer ist das sat kabel defekt und im bad gibt es schimmel, an fenster und in den fugen, als ich das bad zum ersten mal benutzen wollte und geduscht habe kam sogar aus diesem duschkopf schimmel, gleiches bei der wanne. die heizkörper blubbern alle und plätschern wie ein springbrunnen. (die whg stand vor einzug 6 monate leer.) mir wurde immer gesagt das wird alles noch gemacht, aber wenn ich anch frage heisst es : ja sie haben da keine nummer, ja sie müssen da noch jemanden fragen, die renovierung wäre für mich jetzt im winter nicht zumutbar weil es sonst kalt wird, beim lüften.) ich habe jetzt stillschweigend seit dezember 100,- weniger miete überwiesen.

was soll ich tun?! ich wohne das erste mal ohne mann (unwissenheit, da er früher alles geregelt hat) in einer mietwohnung, und habe ein kleines baby (schimmel)

zudem habe ich ein persönliches problem: die vermieterin hat mir sehr geholfen vor einzug, sie hat mir einen lieferwagen und ihr 2. auto wochenlang zur verfügung gestellt und war mit rad und tat an meiner seite wegen meiner trennung.

...zur Frage

Steuerbefreiung nach § 1 EStG?

Lebe im Ausland und bin ordnungsgemäß abgemeldet. Beziehe eine Pension vom Land NRW.

Muß ich trotzdem Steuern bezahlen oder kann ich mich von der Zahlung befreien lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?