Seit wann sind Bausparverträge wieder zweckgebunden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit deinem Geld kannst du immer machen, was du willst, nur wenn du Wohnungsbauprämie bekommen hast, bei Abschluss des Vertrages über 25 warst, dann muss das Geld wohnwirtschaftlich verwendet werden, sonst musst du die Prämie zurückzahlen. Das Darlehen war schon immer zweckgebunden. Trotz allem kann sich Bausparen lohnen - wenn du eine relativ hohe Verzinsung willst (bis zu 4 %), oder wirklich vor hast in den nächsten Jahren zu bauen und du Angst vor hohen Zinsen hast. Vergleich lohnt sich!

Was möchtest Du wissen?