Seit über 4 Monaten warte ich auf meine Steuererstattung, ohne irgendeinen Hinweis des FA's?

2 Antworten

4 Monate für eine Einkommesteuerveranlagung ist noch im normalbereich.

Wenn die Erstattung erst errechnet, also der Bescheid da ist, kommt das Geld auch flott.

Es kommt einfach darauf an, wie kompliziert die Veranlagung ist.

Nein öffentliche Ämter müßen keine Verzugszinsen zahlen. Beim einer Steuererklärung, gibt man auch nur seine wirtschafltichen Angaben ab. Darauf hin errechnet das Finanzamt, ob man Geld erstattet bekommt oder nachzahlen muss. Deshalb kann man eigentlich auch nicht mit dem Geld rechnen. So wird das FA argumentieren. Wenn ich wissen will wie weit meine Steuererklärung ist, ruf ich immer direkt beim FA und die geben mir dann auch Auskunft wie weit die damit sind.

Was möchtest Du wissen?