seit der Umstellung von DM auf EURO ist die Miete von 2002 bis Heute überhöht abgerechnet worden, immerhin fast 30€ monatl. Kann ich Rückerstattung verlangen?

2 Antworten

Verlangen kannst Du, aber bekommen wirst Du kaum etwas.

Du hast ja über die Jahre die Miete in Euro akzeptiert. Du hättest schon bei der Umstellung auf den Euro die versteckte Mieterhöhung nicht akzeptieren dürfen.

Zuden dürfte der Sachverhalt auch schon der Verjährung unterliegen, speziell wenn der Vermieter mit dem Arguument einer damaligen Mieterhöhung kommt.

Was genau ist überhöht? Wie kam es dazu?

Was möchtest Du wissen?