SEB Immoinvest WKN 980230 - Was tun?

2 Antworten

Da mußt Du aber viel verschlafen haben. Ist Dir nicht aufgefallen, dass in den letzten 18 Monaten mehrere große Auszahlungen aus dem Fonds kamen? Der Fonds ist geschlossen worden und wird liquidiert. Die Auszahlungen sind nicht nur die laufenden Erträge, sondern -sogar im größeren Anteil- erste Zahlungen aus der Sachsubstanz. Die Liquidation soll noch bis 2017 laufen. Eine Rücknahme der Fondsanteile durch die Fondsgesellschaft erfolgt nicht mehr.Zu dem von Dir zitierten Kurs bekommst Du die Anteile nicht mehr losgeschlagen, sondern nur noch zum Börsenkurs und der beträgt etwa 21,59 Euro (heutiger Stand). Der große Abstand zwischen dem Börsenkurs und dem Inventarwert zeigt Dir, dass es sich lohnen könnte, bis 2017 zu warten.

1

Hallo Privatier,

ja, leider habe ich so einiges verschlafen, war aber ein sehr unruhiger Schlaf. Nein, leider ist mir nix dergleichen aufgefallen. Stimmt, ich hätte mich drum kümmern müssen. Ich werde vermutlich oder aber sehr wahrscheinlich bis 2017 warten.

Viele Grüße

0

Auf keinen Fall verkaufen, lieber ein paar Jahre warten bis der Fonds komplett abgewickelt ist. Das Vermögen liegt bei 2"7, da dürfte doch noch etwas mehr zu erwarten sein. Nur die Dummen verkaufen jetzt. Eventuell kann man sogar nachkaufen????

Depotsoftware Stop & Go, funktioniert das, ist das seriös?

Hallo, ich bin im Internet auf folgendes gestoßen: http://www.finanzoptimierung.de/stopandgo/index.fhtml Dort wir höherere Rendite im Depot versprochen, weil eine hinterlegte Software bei Kurseinbrüchen vom Zielfonds in einen Geldmarktfonds "umschaltet". Funktioniert das? Lohnt das? Gibt es auch andere Anbieter, die so etwas ähnliches machen? Danke!!!

...zur Frage

Kann man die Kirchensteuer umgehen, indem man ein Depot an seine Kinder überträgt?

Ist es möglich, dass man seine eigenen Kapitalerträge auf seine Kinder überschreibt und somit von den Kapitalerträgen dann keine Kirchensteuern abgezogen werden?

...zur Frage

Probleme bei Depotübertrag

Hallo,

ich habe vor 2 Monaten bei der Frankfurter Fondsbank einen Depotübertrag für den Carmignac Patron. mit Lagerstelle Luxemburg zur Comdirect in Auftrag gegeben. Die Fondsanteile sind bei der Frankfurter Fondsbank ausgebucht worden, aber bis heute noch nicht bei meinem Depot bei der Comdirect gutgeschrieben worden. Ich habe nun bei der Comdirect und bei der Frankfurter Fondsbank reklamiert. Dort hieß es, dass ein Übertrag mit einer ausländischen Lagerstelle eben dauert. Was kann ich tun? Wer hat auch solche Erfahrungen gemacht, dass ein Depotübertrag so lange dauert?

...zur Frage

Ist es ratsam ein Depot bei einer Direktbank zu führen?

Ich habe von einem Kollegen erfahren, dass er es viel sinnvoller findet ein Depot bei einer Direktbank zu führen und nicht bei einer normalen Bank. Macht das Sinn und gibt es dadurch tatsächlich große Vorteile? Eine direkte Betreuung gibt es dort dann ja nicht oder?

...zur Frage

Bei welcher Bank habt ihr euer Depot? Zufrieden? Erfahrungen?

Mich interessiert (bin auf der Suche nach einem Onlinebroker), bei welcher Bank ihr euer Depot habt und ob ihr damit zufrieden seid bzw. welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt. Vielleicht habt ihr kein Depot oder wollt es nicht sagen, könnt aber eine Empfehlung aussprechen.

Ich habe mein Depot bei....

...zur Frage

Wann werden Depotgebühren belastet?

Werden Depotgebühren auch wie meine Kontoführungsgebühr vierteljährlich belastet? Ich habe seit zwei Monaten ein Depot und meiner Meinung nach noch nichts dafür bezahlt... Wo werden die Gebühren belastet? Werden die von dem Depotinhalt abgezogen oder mit meinem Girokonto verrechnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?