Seat Ibiza mit Kredit und Herbstaktion günstiger als mit Barzahlung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

da die Zinsen (für die Banken) derzeit sehr niedrig sind kann sich das für die Porschebank bzw. den VW-Konzern schon noch rechnen.

Wenn nicht, dann rechnet es sich unter Umständen für den Händler. Bekommt der zur Zeit höhere Bonis für die Vermittlung von Kreditverträgen, wird er diese ziehen wollen. Das Gesamtergebnis für den Konzern ist dem Händler erst einmal egal. In der Kombination von Listenpreis, Rabatten, Zielvorgaben, Händler-Bonis, Verkäufer-Provisionen, Promotions, Werbekostenzuschüssen, etc. wird der Händler exakt die Version wählen und Ihnen anbieten die ihm selbst das bestmögliche Ergebnis bringt. Sollte diese Variante zufällig auch die für Sie die günstigste Variante sein, dann schlagen Sie zu.

Versuchen Sie nicht das System dahinter zu verstehen, das verstehen auch die die es geschaffen haben auch nicht mehr.

Wenn deine Rechnungen so stimmen, dann wird da auch kein anderer Hacken dran sein. Es ist in der Tat so, dass man momentan sehr gute Angebote findet, weil die Autohersteller sich gegenseitig unter Druck setzten.

Aber normalerweise kommt man mit Bargeld wirklich weiter, weil kein Autohändler gerne sieht wie der Kunde ein dickes grünes Bündel vor der Nase hin und herwedelt und dann wieder selber einsteckt. Aber hier ist es offensichtlich einmal andersrum.

Der einzige Haken ist, dass Du schon an der nächsten oder übernächsten Straßenecke den Seat noch günstiger findest. Im Moment sind die Autopreise im freien Fall und jeder Händler unterbietet den anderen. Nur darauf zu warten, nochmal 100,--€ sparen zu können solltest Du nicht. Wenn Du das Auto brauchst, dann greif zu.

Ich möchte keine Werbung platzieren, sondern nur ein Auto kaufen und habe mich eben sehr gewundert, dass es mit einem Kredit günstiger zu sein scheint, als bei Barzahlung. Das kommt mir noch immer spanisch vor.

Achja und im ersten Posting sollte es 11290 heißen, 112900 wären wirklich zu viel ;-)

0

welchen Rabatt bietet der Händler denn an. Ich habe auf die Schnelle beim Ibiza unterhandelt einen Rabatt von bis zu 31%, beim Kombi sogar bis zu 39% gefunden.

Mag ja sein, dass Porsche bzw. VW was zu verschenken haben. Ich vermute jedoch, dass die wissen, dass die Druck auf die Neuwagenpreise gross ist. Und daher wollen sie wenigstens an der Finanzierung verdienen.

Ein Haken? Lass dir doch die Verträge zeigen, dann wirst du sehen, ob da ein Haken ist.

Oder willst du hier nur versteckte Werbung platzieren?

Nein, es sind mitnichten 112900... und das wäre auch eindeutig zuviel für einen SEAT!

Die AUDI-Bank schenkt dir 1.000 EUR wenn du bisher ein fremdes Fabrikat gefahren bist; bei der VW-Bank musst du zwangsläufig den fremden Wagen in Zahlung geben... Mit deinem SEAT gehören die alle in den gleichen Topf.

Zerbrich dir doch nicht den Kopf wegen fremder Leute Kalkulation, sondern mach den Deal, Mensch!!!

Was möchtest Du wissen?