Schwiegervater schenkt meiner Frau Haus, im Fall ihres Todes - wer erbt dann? Kinder und ich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihre Erbfolge regelt deine Gattin nun (auch für sich allein) selbst.

Hierbei hängt dein Anspruch von der Anzahl (all) ihrer leiblichen oder adoptierten Kinder ab und bewegt sich zwischen 25% (1 Kind) bis 12,5% (3 u. mehr Kinder) als Pflichtteilsrecht in Geld oder dem hierzu doppelten Erbanspruch am Reinnachlass, damit auch Miteigentumsanteil am Haus.

Selbstverständlich kann sie auch durch Übertragung (Schenkung) oder Vermächtnis das Haus allein Ihren Kindern zukommen lassen oder Ihnen ein Wohnrecht eintragen, was deine Nutzung oder Verkauf nahezu unmöglich machen würde.

G imager761

Ohne Testament erben die Kinder je 25% und der Ehemann 50%. des Vermögens der Ehefrau. Es entsteht eine Erbengemeinschaft.

erben die Kinder je 25%

das heißt, wenn nur ein Kind da ist, werden insgesamt 75% vererbt? Und wenn drei Kinder da sind, 125%?

Was passiert mit der Differenz?

3

Falsch. In Gütergemeinschaft verheiratet, erbt der längstlebende Gatte bei 1 Kind der Erblasserin 1/2, bei 2 Kindern 1/3 und bei 3 oder mehr Kindern 1/4 und hätte eine dazu hälftigen Pflichtteilsanspruch, wenn die Erblasserin davon abweichend verfügt.

G mager761

0

Hallo,

wenn der Schwiegervater nichts Besonderes geregelt hat (Nacherbfolge), erben der Ehemann (also Du) und die Kinder jeweils zur Hälfte.

Nein, bei Gütergemeinschaft ist das anders geregelt, s. m. Kommentar :-)

G imager761

0

Wer erbt das Haus, wenn bei Zugewinngemeinschaft nur der Mann im Grundbuch steht?

Familie mit Kind. Heirat 1998, Zugewinngemeinschaft. Hauskauf 1999, nur der Mann läßt sich ins Grundbuch eintragen. 2009 Familie und Kind sterben alle gemeinsam. Wer erbt das Haus? Eltern des Mannes, Eltern der Frau, beide Eltern zu gleichen Teilen?

...zur Frage

wer ist erbgerechtigt bei kinderlosen ehepaar

Ein Ehepaar ohne gemeinsame Kinder und ohne Testament und Ehevertrag. Das Haus ist in dem Namen der Frau, sollte sie zuerst sterben, wer erbt dann das Haus? Die Ehe besteht nun seit 15 Jahren, das Haus war das der Frau vor der jetztigen Ehe. Die Ehefrau hat noch ihren Ehemann, eine Schwester , einen Neffen und eine Nichte.

...zur Frage

Wer erbt das Haus meines Mannes?

Mein Mann hat das Haus seiner Eltern geerbt. er alleine steht im Grundbuch. Wir haben 2 Kinder. Bin ich automatisch Alleinerbin des Hauses? oder nur zur Hälfte und je zu einem Virtel die Kinder?

...zur Frage

Hauskauf mit Schenkung der Eltern und nur 1 Ehepartner im Grundbuch - gibt es Nachteile für den weiteren Ehepartner?

Die Lage ist wie folgt, ich hoffe mir kann jemand weiter helfen :-)

Wir kaufen ein Haus das meinen Eltern gehört. Hauswert nach Gutachten 293.000€ Kaufpreis 226.000€ Darlehensumme da noch viel gemacht werden muss 278.000€

nun wurde folgendes besprochen:

Nur ich sollte ins Grundbuch, da mein Mann andernfalls Schenkungssteuer zu bezahlen hätte. Also der Kaufvertrag liefe auch nur auf mich. Die Differenz Ca. 70.000€ ist eine Schenkung meiner Eltern an mich.

Nun hat mein Mann bedenken. Wir sagen z.B. dass in 10 Jahren trennen wir uns. Abbezahlt wären 60.000€ Die immobile ist 10.000€ mehr wert.

Was würde dann mit den 70.000€? Müsste mit mein Mann dann noch Geld bezahlen? Abzahlung durch 2 - 30.000 Mehrwert - 5000€ Zusammen 35.000€ pro Seite.

Müsste er mir dann noch 25.000€ zahlen oder sprich er würde von mir nichts bekommen können bis min. 70.000€ Abbezahlt wurden sind?

Ich hoffe man versteht mich!

Der Notar sagte mein Mann hätte keinerlei Nachteile ob ich drinne stände oder wir beide. Testament wurde dahingehend auch gemacht das er alleine das haus erbt.

...zur Frage

Verhindert Wohnrecht einen Hausverkauf

Nach dem Tod meines Mannes haben mein Sohn und ich je eine Hälfte seines Hauses geerbt. Mein Sohn ist verheiratet, hat keine Kinder. Würde er vor mir sterben, erbt seine Frau ja 3/4 seines Hausanteils, ich 1/4. Kann durch ein ein eingetragenes Wohnrecht verhindert werden, dass ich das Haus verkaufen muß, um sie auszuzahlen. Wie kann ich das sonst verhindern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?