Schwarz fahren erwischt und falsche Daten eingegeben?

3 Antworten

Name und Geburtsdatum sind übliche Identifikationsmerkmale alternativ zu Name und Adresse und reichen vollkommen aus, um jemanden einwandfrei zu identifizieren.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Natürlich, wenn die Personendaten stimmen ist es doch ein leichtes die Adresse ausfindig zu machen.
Es wird viel günstiger für ein paar Euro einen Fahrschein zu kaufen.

wir haben Dan unseren echten Nachname und Vorname angegeben und echten Geburtsdatum

also können sie problemlos Eure weitere Daten herausfinden.

Was möchtest Du wissen?