schwanger als Studentin mit Minijob, wie hoch ist Mutterschaftsgeld?

1 Antwort

Den Mindestsatz von 300 euro als Elterngeld. Mutterschaftsgeld ibt es einmalig 210,- Euro vom bundesversicherungsamt.

wie ist sie denn krankenversichert? Über diee Famileinversicherung noch? Oder durch eigene Beiträge in der Studenten KV?

Wie bekomme ich Elterngeld, Mutterschaftsgeld und Arbeitslosengeld wenn ich Schwanger aber Unternehmensgesellschaft habe.?

Guten Tag.. Also wir haben Samstag ein Schwangerschaftstest gemacht und der war positiv. Jetzt unsere Frage. Wir zwei sind nicht verheiratet aber nächstes Sommer in 2017 heiraten wir aber. Mein Mann arbeitet in der Schweiz ist Deutscher wohnt aber da und hat nix mehr in Deutschland. Ich wohne und lebe in Deutschland. Mein Arbeitsvertrag läuft 31.12.16 aus. Und jetzt bin ich schwanger. Ich habe gelesen dass das Elterngeld den Schnitt der letzten 12 Monate ist. Ich bin in einer Firma angestellt bis 31.12.2016 und dann arbeitslos. Ich habe vor längere Zeit eine Unternehmensgesellschaft gegründet aber habe da keine Einnahmen .Also mein Problem ist ich weiss nicht ob ich Geld von der Krankenkasse und auch Arbeitslosengeld bekomme wenn ich selbständig bin aber arbeitslos gemeldet. War die letzten Jahre angestellt und habe wie eine angestellte gearbeitet und mich versichert. Wie is das mit Mutterschutz, Elterngeld oder Arbeitslosengeld. Ich habe 1800 Netto. Ich weiss nicht ob mich eine Firma ab Januar einstellt wenn ich schwanger bin. Ich hoffe Sie können mir irgendwie weiter helfen. Vielen Vielen Dank

...zur Frage

Wird Elterngeld zum Lohn mit angerechnet?

Ich habe vor meiner Elternzeit einen festen Arbeitsvertrag erhalten. Bin allerdings ungewollt schwanger geworden und habe somit nur bis 16. April 08 arbeiten können. Somit keine 12 Monate. Danach habe ich Mutterschaftsgeld und ab Geburt Elterngeld erhalten. Was ist nach der Elternzeit wenn ich meinen Job verliere? Bin ich dann ALGII Empfänger oder erhalte ich ALG I?

...zur Frage

Wir bekommen ein Kind , was bekommen wir an Geld?

Hallo Liebe Community , ich und meine Freundin bekommen ein Kind.

Also ich bin Fest in einer Fima angestellt und bekomme 1400 Eur Netto. Meine Freundin ist in einer Zeitarbeitsfirma angestellt als Malein als wir erfahren haben dass sie Schwanger ist hat sie ein Beschäftigungsverbot bekommen weil sie als Malerin schwanger nicht arbeiten darf.

Sie war arbeitslos aber war nicht arbeitslos gemeldet da auch kein Geld gehabt sie hat von mir mitgelebt.

Im April hat sie dort angefangen zu arbeiten und hat 900 Eur bekommen netto im ersten Monat .

Im Mai hat sie 1300 bekommen netto.

In Juni ist sie schwanger geworden und hat Beschäftigungsverbot bekommen aber bekommt noch jeden Monat 1300 Eur.

Die Wohnung kostet 650 Eur in Kiel.

Im März kommt das Baby.

Meine Frage ist jetzt wieviel sie/wir wenn dass Kind da ist im Monat bekommen und was wir bekommen ,also wie hoch alles ausfallen wird z.B Kindergeld,Elterngeld.Halt alles was es da so gibt .Es ist ja auch kompliziert weil sie nicht arbeitslos gemeldet war aber auch kein Geld bekommen hat.

Es waere sehr nett wenn es jemand genauer wuesste , ich finde immer nur verschiedene Sachen im Internet und alles ist unterschiedlich. Mfg Oliver

...zur Frage

Meine Ex-Freundin bekommt Zwillinge was muß ich bezahlen und ab wann.

Also ich habe mich von meiner Freundin Vor 3 Monaten getrennt, nur sie wurde Schwanger und auch noch zwillinge. Sie arbeitet nicht und verlangt ständig Geld. Ich wohne schon Zwei Jahre nicht bei Ihr und habe mich im Janur abgemeldet. Sie besteht darauf das ich Ihre Miete zahle und Ihr Leben finanziere. Sie hat jeden Monat 2000-2200 Euro bekommen und bekommt den Hals nicht voll. Ich zahle gerne für die Kinder wenn die da sind. Sie ist jetzt im 5 Monat, aber für Miete und Lebensunterhalt muß ich doch nicht ich bin nicht verheiratet gewesen mit Ihr und leider wurde Sie schwanger. Auf jeden Fall möchte ich vielleicht ein Tip bevor ich zum Anwalt gehe. Hat jemand eine Ahnung was ich bezahlen muss und muß ich überhaupt Ihre Miete und Lebensunterhalt Zahlen?

...zur Frage

Bekommt man als Student nur bis zum 27. Lebensjahr ein gebührenfreies Girokonto?

Ein Freund, der mit mir studiert sagte, dass er jetzt Kontoführungsgebühren zahlen muss, weil er 27 Jahre alt geworden ist, aber dennoch mindesten 2 Jahre studiert. Bekommt man als Student nur bis zum 27. Lebensjahr ein gebührenfreies Girokonto? Welche Banken bieten denn gebührenfreie Girokonten an, die nicht an die Voraussetzung von Mindesteingängen geknüpft sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?