schwanger alleinerziehend berufstätig anspruch auf erstausstattung der wohnung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erkundige dich mal beim sozialamt zwecks zuschüssen die könne dir evtl. auch mit deinen schulden weiterhelfen bzw. beraten. es gibt auch noch das mutter-kind-projekt, das junge mütter in allen situationen und fragen unterstützt und das solange bis dein kind 3 JAhre ist. hier ein nützlicher link:

http://www.caritas-nikolaus.de/download/Mutter_Kind_Flyer2.pdf

Die ARGE/das Jobcenter hilft nur, wenn Du bei denen Anspruchsberechtigt bist.

Da Dein normales Einkommen zu Leben reicht, klappt das leider nciht. Da fällst Du durch das Gitter (die Maschen) des sozialen Netzes.Es mag blöd klingen, aber wenn Du erst im elterngeld bist, klappt das sofort. Du müßtest bei den Eltern auf der Couch aushalten, bst Du im Bezug bist. Dann geht plötzlich alles.

Was möchtest Du wissen?