Schwanger , was steht mir als alleinerziehende Mutter zu ??

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht gerade bescheiden Deine Ansprüche, wie alt bist Du denn überhaupt? Für Dich und deine allgemeine Lebensführung sind in erster Linie (zumindest bis zum Ende der beruflichen Ausbildung) Deine Eltern verantwortlich und nicht die Allgemeinheit. Für Dein ungeborenes Kind sowohl vor als auch nach der Geburt sind die Eltern des Kindes also Du und der biologische Vater des Kindes zuständig. Wenn man darüber sprechen kann das jemandem Sozialleistungen zustehen, dann ist es z. Bsp. das Kindergeld das ihr bei der Kindergeldkasse beantragen könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterhalt vom Vater des Kindes, Kindesunterhalt vom Vater des Kindes. Unterhalt von den Eltern, bis deine Ausbildung zu Ende ist.

Das es so etwas in der heutigen aufgeklärten Welt noch gibt, läßt mich an der Aufklärung zweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Unterhalt bzw. Unterhaltsvorschuss, Kindergeld. Krankenkasse/Arbeitgeber, Jugendamt/Kindsvater, Familienkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?