schwächelnde Werbe- und KFZ-Branche ein schlechtes Zeichen für Wirtschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Werbebranche reagiert sehr früh. Beginnt die, Schwächen zu zeigen, ist Gefahr in Verzug. Man könnte sich hier Pro7Sat1 ansehen oder auch Facebook. Beide verdienen ihr Geld mit Werbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Zykliker ebenso wie beispielsweise Maschinenbau und Rohstoffwerte. Diese werden in einer Rezession natürlich schlecht laufen, da Konsumausgaben und Ausgaben für höherwertige Güter zurückgehen. Ebenso wird die Industrieproduktion reduziert.

In einem Aufschwung gehören diese allerdings zu den Gewinnern. Rohstoffwerte reagieren schnell auf den Aufschwung (Frühzykliker), die anderen kommen nach. Bis sich die Ergebnisse in Quartalszahlen niederschlagen, kann es eine Verzögerung von 1-2 Quartalen geben, d.h. man muss Frühindikatoren und Sentimentwerte beobachten.

Vergleiche doch mal die Stoxx 600 Sektorindices in ihrem Verlauf. Du kannst dort schön erkennen, welche Sektoren gut und welche schlecht laufen. Das kann z.B. auf godmode-trader.de mit dem "Sektor-Analyzer Europa" erfolgen.

Es mehren sich derzeit in Europa Anzeichen für eine Erholung - insbesondere auch in den Krisenstaaten. Man könnte daher für 2013 von einem leichten Aufschwung ausgehen, wenn auch die Risiken der US-Präsidentschaftswahl und des Fiscal Cliffs weggefallen sind.

Das Fiscal Cliff stellt IMHO momentan eine Hauptbedrohung für den Aufschwung dar, da es durch den Wegfall von Übergangsregelungen Ende 2012 zu einer drastisch höheren Besteuerung und Ausgabenkürzung führen wird, wenn keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Ebenso ist die Schuldenobergrenze der USA bald erreicht. Dadurch reduziert sich insgesamt die Kaufkraft im US-Binnenmarkt, d.h. die Wirtschaft wird in ihrer zaghaften Erholung beeinträchtigt. Die USA als wesentlicher Exportmarkt Europas und Asiens werden geringere Umsätze ausweisen und damit auch die Erholung in anderen Ländern bremsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Des Deutschen Srärke Immer Jammern, aber auf hohem Niveau, wer nicht jammert kommt zu nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?