Schulunfähigkeitsversicherung für Kinder?

2 Antworten

Ich halte solch eine Versicherung für nichgt gerade sinnvoll und überflüssig. Denn wenn sich ein Schulkind etwa auf dem Schulweg verletzt, dann kommt dafür die gesetzliche Unfallversicherung auf. Und ansonsten sind die Risiken ja auch über eine normale Invaliditätsversicherung abzusichern. So eine zusätzliche Schulunfähigkeitsversicherung ist in meinen Augen nur Bauernfängerei. Da wird versucht Geld auf Kosten von besorgten Eltern zu machen

Die preiswerte Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung - die Schulunfähigkeitsversicherung. Sie beinhaltet eine Umstellungsoption mit Beginn einer Lehre oder dem Abschluss des Studiums. Man hat dann die Möglichkeit ohne Beantwortung von Gesundheitsfragen eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschliessen.

Durch die Schulunfähigkeitsversicherung schlägt man sozusagen “zwei Fliegen mit einer Klappe”. Heute sichert man sein Kind preiswert gegen eine schwere Krankheit oder einen Unfall ab, und “morgen” geben Sie Ihrem Schützling eine Chance zur Absicherung durch die so wichtige Berufsunfähigkeitsversicherung!

nachzulesen hier:http://www.berufsunfaehigkeitsversicherung-preiswert-billig.de/guenstigeAngebote/guenstigeangebote.html

Was möchtest Du wissen?