Schulterverletzung 1/5-2/5bewertung wieviel % sind das

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rotatorenmanschettenruptur bezeichnet den Riss der Schultergelenksehne.

Dadurch wird das Heben und Senken des Armes deutlich erschwert bis unmöglich.

Die Diagnose 1/5 - 2/5 besagt, dass der Arm nicht ganz bis zur Hälfte gehoben werden kann. Übersetzt heißt das, 0/5 = am Körper anliegend - 5/5 = volle Funktion, nach oben ausgestreckt.

Demnach ist also bei Deiner Diagnose kurz vor "waagerecht ausgestreckt" Schluß mit der Bewegung.

Laß Dir das am besten von Deinem Hausarzt erklären oder vom Orthopäden.

Ich grübele jetzt über Deine Intention:

Ist das eine medizinische, eine juristische oder einen mathematische Frage?

1/5 sind 20% und 2/5 sind 40% soviel Mathematik solltest Du aber beherrschen. Oder meinst Du was anderes? Dann sage was Du meinst.

Was möchtest Du wissen?