Schulden bei der Bank

2 Antworten

Also ich wurde aus Deutschland abgeschoben und erst danach aus Notgründen weil Ich kein Geld hatte zum Leben , habe ich die 5000 Euro abgehoben , ich wollte eigentlich darauf hinaus , das mir jemand etwas empfehlen kann , was Ich tun kann ?

jemand etwas empfehlen kann , was Ich tun kann?

Gerne. Ich empfehle Dir, dass Du an Deinem derzeitigen Aufenthaltsort Dir eine gut bezahlte Arbeit suchst und Deinen deutschen Banken monatlich € 200 überweist. Unterrichte Deine Banken bitte unbedingt über Deinen Aufenthaltsort, damit Du auch deren Post bekommen kannst. In diesem Schreiben bietest Du die genannte Monatszahlung an.

Sollte eine gutbezahlte Arbeit nicht verfügbar sein, dann solltest Du Dir unbedingt in Deiner Verwandtschaft das Geld leihen, um die Kredite zurückzuzahlen.

3

agbeschoben

Selbst Dr.Google ist ratlos. Meinst Du eventuell aus Deutschland abgeschoben? Das wird Eure Kreditgeber natürlich ganz besonders freuen. Noch viel mehr wird die freuen, dass Ihr einen Kredit gleich zweifach in Anspruch genommen habt. Den Trick müßt Ihr mal näher erklären und das nicht nur uns: Das klingt mir so auf den ersten Anschein nach Betrug und wäre schon der Erklärung bedürftig und zwar gegenüber der Staatsanwaltschaft.

Also ich wurde aus Deutschland abgeschoben und erst danach aus Notgründen weil Ich kein Geld hatte zum Leben , habe ich die 5000 Euro abgehoben , ich wollte eigentlich darauf hinaus , das mir jemand etwas empfehlen kann , was Ich tun kann ?

0
@Rocky12

Schon mal an zurück zahlen gedacht?

Aber mal so nebenbei: Wenn Du doch aus Deutschland abgeschoben wurdest, wie kommst Du auf die Idee, bei der dann offensichtlich illegalen Wiedereinreise keine Probleme zu bekommen? Oder hat sich dein Status seit der Abschiebung gravierend geändert?

3
@Juergen010

Ja hat es ich darf einreisen in Deutschland

0

Kredit für Renovierung, Möbel und Auto?

Hallo.

Ich (M/22) werde demnächst mit meinem Maschinenbaustudium fertig und träume gerade etwas vor mich hin, was meine Zukunft angeht.

Ich lebe zur Zeit noch bei meinen Eltern in deren Zweifamilienhaus. In einer Wohnung wohnen wir und in der anderen meine Großmutter.

Früher oder später werde ich in die Wohnung meiner Großmutter einziehen, wenn diese verstirbt (versteht mich bitte nicht falsch). Wenn dies soweit ist (hoffentlich erst in ein paar Jahren), werde ich vermutlich schon als Ingenieur bei einem Unternehmen angestellt sein. Sobald ich die Wohnung beziehen kann, muss diese Renoviert werden und ich werde zudem neue Möbel benötigen.

Sicher werde ich bis dahin schon ein wenig Geld gespart haben, jedoch würde es mich interessieren, ob man für eine Renovierung, für Möbel und für ein Auto einen gemeinsamen Kredit beantragen kann. Bsp: ca. 5000€ Renovierung, ca. 5000€ Möbel, ca. 60.000€ Auto, also ca. 70.000€ insgesamt.

Ich werde voraussichtlich 800€ (Gesamt-) Miete zahlen, bis das Haus mit ca. 40 Jahren an mich vererbt wird (falls das für die Bank relevant ist). Nettogehalt wird zwischen 2500€ - 3000€ (je nach Arbeitsstelle eventuell mehr) liegen.

Natürlich kann sich im laufe der Jahre immer mal etwas verändern bzw. nicht ganz nach Plan verlaufen. Meine Frage ist jedoch, wäre ein solcher "Misch-Kredit" bei den oben stehenden Gegebenheiten generell möglich?

Von so etwas habe ich noch nicht viel Ahnung.

Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?