Schufaeintrag. Wird der automatisch gelöscht? Wenn ja, wann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt unterschiedliche, gesetzliche Grundlagen und Fristen für die Aufbewahrung Personen bezogener Daten. Die Fristen bei der SCHUFA sollen zum einen die Interessen der Vertragspartner wahren: Unternehmen müssen Geschäftsrisiken kalkulieren können. Zum anderen sind auch die Belange von Verbrauchern berücksichtigt: Negative Informationen werden nach einer angemessenen Zeit gelöscht.

Was wann gelöscht wird, findest du auf:

https://www.meineschufa.de/index.php?site=15&type=5#35

Kommt auf den SCHUFA-Eintrag drauf an. Du findest viele Infos bei www.schufa.de

Was möchtest Du wissen?