Schufa wegen 2. Konto?

2 Antworten

Hallo,

wie du schon schreibst hast du ja nur einen Eintrag für  "Anfrage nach Girokonto".
Sprich hier weiß die Schufa nicht einmal ob ein Konto eröffnen wurde (sonst würde Eröffnung Girokonto da stehen) oder nicht.
Diese Anfrage ist 10 Tage für alle Sichtbar, danach nur noch für dich. Nach einem Jahr ist die Anfrage komplett gelöscht.

Bei einem eröffneten Konto wäre der Eintrag bis zum ende der Vertragslaufzeit und dann ein weiteres Jahr Sichtbar.
Der Score wird von solchen Informationen meiner Erfahrung nach nur minimal beeinträchtigt.

Ja die Banken erlauben sich einiges. Als ich ein Tagesgeldkonto bei einer Bank in Hamburg eröffnen wollte, wurde mir auch eine Einwilligung zur Schufa Auskunft/Anfrage zur Unterzeichnung vorgelegt, die ich gestrichen habe bei der Kontoeröffnung. Ein Rückruf der Sachbearbeiterin konnte mir das nicht erklären, was das soll.

Was möchtest Du wissen?